7 Nachhaltige Papiere – Muskat Kraftpapier

Muskat Kraftpapier ist Ihr starkes Papier mit natürlichem Charakter. In der Reihe 7 Nachhaltige Papiere blicken wir auf das Kraftpapier.

Mit Muskat Kraftpapier entscheiden Sie sich für ein starkes Papier mit natürlichem Charakter und einer Menge Einsatzmöglichkeiten. So eindeutig der Look des Materials ist, so vielfältig kommt es zum Einsatz. Wir werfen für unsere Reihe 7 Nachhaltige Papiere einen genauen Blick auf das Kraftpapier, das nicht mehr Nischenprodukt ist, sondern wirklich im Bewusstsein von Gestaltern und Kunden angekommen ist. Dazu liefern wir Ihnen Informationen über Umweltzertifikate und unsere aktuelle Sommeraktion. Weiterlesen

10 kreative Cocktails – Sommer im Glas

Die Sonne lacht, der Abend ist mild. Lassen Sie sich von unserer Instagram-Liste 10 kreative Cocktails – Sommer im Glas inspirieren.

Die Sonne lacht, der Abend ist mild, in der Hand einen Cocktail – das klingt doch nach einem ziemlich gelungenen Sommerabend. Während Mojito, Caipirinha und Daiquiri den meisten Leuten ein Begriff sind, warten da draußen unzählige Cocktails darauf, entdeckt und gekostet zu werden. Präsentiert werden diese exquisiten Cocktails von Barkeepern, die das Mixen zur Kunstform gemacht haben. Lassen Sie sich von unserer Instagram-Liste 10 kreative Cocktails – Sommer im Glas inspirieren. Weiterlesen

#recommondaytion bei Papier Direkt – KLEINWAREN / VON LAUFENBERG

Beim heutigen #recommondaytion stellen wir die Schwestern Ira & Vera und ihr Unternehmen KLEINWAREN / VON LAUFENBERG vor.

Die Eigenschönheit der Werkstoffe in die Gestaltung einbeziehen. Davon sprechen unsere Gäste beim heutigen #recommondaytion. Als Händler von Papieren, die mit völlig unterschiedlichen Charakteren begeistern, gefällt uns dieser Aspekt der Produkte von KLEINWAREN / VON LAUFENBERG sehr gut. Worauf die Schwestern aus Düsseldorf außerdem achten, ist hier im Papier Direkt Blog zu lesen. Weiterlesen

#recommondaytion bei Papier Direkt – Drucke und Bücher von Müllerin Art

Michaela Müller von Müllerin Art zeigt auf Instagram Einblicke in kreative Stempelmuster und tolle Buchbindungen. Wir stellen sie am #recommondaytion vor.

Der #recommondaytion könnte heute auch unter dem Hashtag #mustermittwoch laufen, denn so hat Michaela Müller einen Aspekt Ihrer Arbeit auf Instagram genannt. Dort zeigt sie die kreative Fülle an gedruckten Stempelmustern und gebundenen Büchern. Wir freuen uns, dass Michaela Müller aus Bergisch Gladbach ihre Arbeit und sich selbst in einem kurzen Interview vorstellt. Weiterlesen

Butler – Zu Ihren Diensten am #FreeFontFreitag im Mai

Unsere Lieblingsschrift im Mai: Wir stellen Ihnen Butler von Fabian De Smet am heutigen #FreeFontFreitag vor und zeigen, was die Schrift so beliebt macht.

Was können wir heute für Sie tun? Haben Sie Interesse an frischen Schriften? Mit dieser Frage bauen wir die spitzenmäßige Überleitung zu unserer Lieblingsschrift im Mai ein: Butler. Der Freefont von Fabian De Smet ist grandios und wahrscheinlich deshalb auch kein Geheimtipp mehr: schon 450.000 mal wurde die Schrift heruntergeladen. Wir stellen Ihnen Butler am heutigen #FreeFontFreitag vor und zeigen, was die Schrift so beliebt macht. Weiterlesen

Leinenpapier – Das Papier mit dem besonderen Reiz

Leinenpapier ist der Papier-Klassiker für die persönliche Korrespondenz. Wir zeigen, was Sie mit dem Strukturpapier noch so anstellen können.

Leinenpapier hat einen ganz besonderen Reiz. Das Papier wird gerne für Briefpost benutzt, nicht selten auch als privates Geschäftspapier. Bei Grafikdesignern ist leinengeprägtes Papier ebenfalls sehr beliebt, da es sich für minimalistisch gestaltete Papeterie gleichermaßen eignet, wie für grafisch geprägte Designs. Die feine, stoffartige Struktur lässt sich hervorragend in viele Gestaltungsansätze einbinden und bringt Eleganz ins Spiel. Weiterlesen

#recommondaytion bei Papier Direkt – Accessoires von pikfine

Am heutigen #recommondaytion stellen wir das Label pikfine aus Köln vor. Die wunderschönen und nachhaltig produzierten Accessoires haben uns begeistert.

Kleine Geschenke zu Ostern oder einer anderen Gelegenheit erfreuen doch umso mehr, wenn man damit ein junges Label unterstützt, das seine Produkte nachhaltig und regional herstellt. Die Schwestern Nora und Clara haben 2011 in Köln pikfine gegründet, zu zweit mit der Produktion von nachhaltigem Schmuck und Accessoires begonnen und inzwischen ein kleines Team an Mitarbeitern aufgebaut. Die schlichten aber sehr feinen Produkte gefallen uns ausgesprochen gut, deshalb stellen wir Ihnen am heutigen #recommondaytion das Label pikfine aus Köln vor. Weiterlesen