Papiermeister – Vollausstattung für Young Professionals

Papiermeister liefert für Young Professionals alle Papierprodukte für eine hochwertige Geschäftsausstattung. So bringen Sie Ihre Ideen voran. Auf blog.papierdirekt.de stellen wir die Produkte vor.

 
 
Für Uni-Absolventen, Start-Up Gründer und Berufsstarter trifft das simple Motto des amerikanischen Marketing-Gurus Gary Vaynerchuck besonders zu: Show up, work hard! Der erste Eindruck zählt und Berufseinsteiger wollen gute Leistung liefern, um für die Karriere die richtigen Weichen zu stellen. Die Marke Papiermeister bietet eine Kollektion von Papierprodukten, welche die Bedürfnisse junger Macher perfekt bedient. Weiterlesen

Unsere Papiersorte – Sirio Pearl

Sirio Pearl ist ein metallisches Feinpapier,das neben Blättern auch Karten und verschiedene Hüllen bietet. Auf blog.papierdirekt.de stellen wir die Sorte vor.

Sie kennen sicher diese Situation: Sie mussten Ihren roten Ferrari 328 GTS von 1986 in einer Winternacht mal wieder an der Straße abstellen. Als Sie am Morgen das Auto aufschließen, um sich in den Berufsverkehr zu stellen, bemüht sich die Sonne gerade, die Eiskristalle auf Ihrer Motorhaube zu schmelzen. In Ordnung, vielleicht fahren Sie genauso selten Ferrari wie wir, aber den visuellen Eindruck, den die Papiersorte Sirio Pearl vermittelt, haben Sie jetzt schon einmal vor Augen. Weiterlesen

#FreeFontFreitag – 5 Weihnachtsfonts

Am heutigen #FreeFontFreitag stellen wir auf blog.papierdirekt.de 5 unterschiedliche Weihnachtsfonts vor. So finden Sie bestimmt die passende Weihnachtsschrift zum Fest.

Es ist September und es weihnachtet sehr. Auch wenn ein paar späte Auftritte des Sommer uns noch mit Sonne verwöhnen und dazwischen ja schließlich noch der Herbst gehört, läuten die Geschäfte die Weihnachtszeit ein. Lebkuchen statt Grillkohle und Wintermäntel statt Sommerkleidchen. Und auch im Papierhandel startet jetzt die Zeit, in der wir uns mit Weihnachtskarten und Motivpapieren beschäftigen.
 
Anders als in den letzten Ausgaben wollen wir Ihnen am heutigen #FreeFontFreitag fünf völlig unterschiedliche Weihnachtsfonts vorstellen. So finden Sie bestimmt die passende Schrift für die Gestaltung Ihrer Druckmedien zum Weihnachtsfest.
 
Weiterlesen

C6 Umschläge aus Kraftpapier Muskat

Auf blog.papierdirekt.de zeigen wir unsere neuen C6 Umschläge aus Kraftpapier Muskat. Sie sind vielseitig verwendbar. So können Sie die Briefhülle für Weihnachten und andere Gelegenheiten kombinieren.

Während in dieser Woche alle hochkonzentriert die Wettervorhersagen verfolgen, um möglichst kaum etwas von den angekündigten Sonnenstunden zu verpassen, holt ein Blick auf den Kalender bei vielen ein ganz anderes Thema auf den Plan: Weihnachten. Auch bei uns nehmen die Vorbereitungen dafür allmählich Fahrt auf und wir müssen zugeben, der ein oder andere kühle Tag in den vergangenen Wochen war dem Ganzen zuträglicher als die Hitzewelle im vergangenen Jahr. Bei über 30 ° C – drinnen wie draußen, tagsüber wie nachts – fiel es deutlich schwerer an Tannenbäume, Christbaumschmuck und den Weihnachtsmann zu denken. Unsere neuen C6 Hüllen aus dem Kraftpapier Muskat sind, was ihren Einsatzzweck angeht, so vielseitig verwendbar, dass sie neben Weihnachten locker noch auf Hochzeiten und anderen Festen tanzen können.
 
Wir waren der Meinung die Umschläge der Kraftpapierfamilie Muskat sollten noch eine kleine Schwester in Form einer C6 Hülle bekommen. Schließlich ist die Sorte Muskat eine unserer liebsten für Kombinationen und allerlei Experimente. Sie schmiegt sich warm an elegante Weißtöne, hält aber ebenso gut stoisch gegen knallige Farben an. Auch ihre Oberfläche lässt eine Menge Spielereien zu: Kontrastreich oder ergänzend. Unser Sortiment bietet neben tollen Papieren auch eine große Auswahl an DIN A6 Karten, da fiel die Wahl auf DIN C6 nicht besonders schwer. Weiterlesen

Unsere Papiersorte – Ultra Neon

Die Papiersorte Ultra Neon ist ein wahres Kraftwerk für die Augen. Auf blog.papierdirekt.de stellen wir das fluoreszierende Neonpapier vor und zeigen Kombinationsmöglichkeiten.

Die Papiersorte Ultra Neon hat sich den Namen redlich verdient, sie ist ein wahres Kraftwerk für die Augen. Zuletzt haben wir die dezent wirkende, seriöse Sorte Edelpost vorgestellt, die mit ruhigen Tönen und Eigenschaften überzeugt. Ultra Neon ist anders! Mit ihren grellen Farben brennt sie ein Feuerwerk für die Augen ab, das jede Silvesterfeier in den Schatten stellt. Betrachtet man das unbedruckte Blatt, wirken die Farben fast schon zu gesättigt, zu strahlend und zu leuchtend. Doch genau mit diesem Spiel am Rande des physikalisch Möglichen beeindruckt das Papier und bringt jede Botschaft mühelos an den Empfänger. Weiterlesen

Papier für Bewerbungen – Mit Qualität überzeugen

Beim richtigen Papier für Bewerbungen geht es um einen stimmigen Gesamteindruck. auf blog.papierdirekt.de zeigen wir, was zu beachten ist und stellen geeignete Papiere vor.

Vor der Frage nach dem richtigen Papier für Bewerbungen steht die Auseinandersetzung mit den Informationen des möglichen Arbeitgebers. In der Stellenanzeige wird das Unternehmen in der Regel definieren, in welcher Form es Bewerbungen zugesandt haben möchte.
 
Besonders große Konzerne setzen für den Recruitingprozess mittlerweile voll auf die digitale Schiene. Bewerber sollen ihre Schreiben und Unterlagen per Mail schicken oder sich in webbasierte Formulare eintragen. Wir könnten jetzt noch etwas über Design plaudern, aber im Großen und Ganzen wäre der Artikel damit zu Ende. Weiterlesen

#FreeFontFreitag – Vollkorn

Vollkorn ist eine dyanmische Antiqua. Wir stellen Ihnen den umfangreichen Freefont von Friedrich Althausen am #FreeFontFreitag auf blog.papierdirekt.de vor.

Als Friedrich Althausen 2003 an der Bauhaus Universität Weimar sein Studium in Kommunikationsdesign beginnt, ist Illustration sein bevorzugtes Gebiet. Bei Alex Branczyk lernt er die Typografie kennen und entwickelt sich zum leidenschaftlichen Liebhaber typografischer Formen. Diese Liebe scheint bis heute ungebrochen. Seine Schrift Vollkorn ist Zeugnis dieser Beziehung.

Schon 2005 erschafft er mit Vollkorn Regular die erste Version. Das schriftgestalterische Debüt veröffentlicht er unter der Creative Commons Lizenz. Somit ist seine Schrift für die private und kommerzielle Nutzung frei. Mit der Spendenmöglichkeit nach dem Pay-what-you-want-Prinzip kann man aber die Weiterentwicklung der Schrift unterstützen. Inzwischen stehen viele Schnitte und Zeichen zur Verfügung und der Freefont wird weiter wachsen. Doch eins nach dem andern. Weiterlesen

Das richtige Künstlerpapier finden für 6 Maltechniken

Das richtige Künstlerpapier finden zu können, kann über das Gelingen eines Werkes mitentscheiden. Wir zeigen Ihnen auf blog.papierdirekt.de das richtige Papier für 6 Maltechniken.

Wenn man mit der Malerei als Ausdrucksform das erste Mal in Berührung kommt, ist die Wahl der Mittel mitunter begrenzt. Wer möchte einem Kind auch schon Alkoholmarker und Ölfarben in die Hand drücken und es auf große Leinwände loslassen. Wenn aber diese Phase überwunden ist und man sich tiefergehend mit den Maltechniken und Materialien beschäftigen möchte, ist es wichtig, das richtige Künstlerpapier finden zu können, um ohne Frust langlebige Werke zu erschaffen. Natürlich sind die Fertigkeiten des Künstlers der wichtigste Punkt, aber das richtige Künstlerpapier zu finden, kann über das Gelingen eines Werkes mitentscheiden. Weiterlesen

Edelpost Karten – traditionell modern gemixt

Auf blog.papierdirekt.de stellen wir Ihnen die 5 Edelpost Karten mit der tollen Haptik vor und zeigen Ihnen, welche Kombinationen mit anderen Papieren uns besonders gut gefallen.

In der heutigen Produktvorstellung möchten wir noch einmal genau auf die Edelpost Karten eingehen. Die Papiersorte Edelpost von MAY + SPIES haben wir Ihnen hier im Blog schon vorgestellt. Heinrich Spies, der Begründer des Dürener Familienunternehmens MAY + SPIES brachte die Papiersorte vor mehr als 70 Jahren in den Verkauf. Edelpost ist für den Einsatz auf allen Bürodrucksystemen, aber auch für die handschriftliche Korrespondenz konzipiert, so dass die Tinte auf dem Papier nicht ausblutet. Edelpost hält, was der Name verspricht. Das Sortiment bietet zahlreiche Möglichkeiten, die Auswahl der Papiere an die eigenen Bedürfnisse anzupassen. DIN A4 Blätter in 100 und 250 g/m², Hüllen in verschiedenen Formaten mit und ohne Futter, Karten von klein bis groß. So kann man das eigene Unternehmen gemäß der Corporate Identity Richtlinien mit passendem Papier ausstatten. Auch für die handschriftliche Nutzung mit Füllfederhaltern lässt sich so eine stimmige Auswahl zusammenstellen, die dem persönlichen Briefverkehr eine edle Note gibt.
 
Im Folgenden zeigen wir Ihnen, welche Kombinationen der Kartenformate mit anderen Papieren uns besonders gut gefallen. So können Sie neben der harmonischen Abstimmung innerhalb der Sorte Edelpost auch das Spiel mit Kontrasten genießen.
Weiterlesen

Hot Colors – setzen Sie auf bunt

Das Hot Colors Farbsortiment erstrahlt in neuer Frische und Vielfalt. Auf blog.papierdirekt.de rücken wir die Papiersorte mit ihren 22 wunderschönen Farbtönen ins (Sonnen-) Licht.

Hot Colors, unser Farbsortiment aus Papier- und Kartonqualitäten sowie DIN lang Hüllen, erstrahlt demnächst nach umfangreichen Umbaumaßnahmen in neuer Frische und Vielfalt. Da endlich auch der Sommer mal zu Besuch ist und Schönwetter macht, ist das unserer Meinung nach der perfekte Rahmen die Hot Colors Familie mit ihren 22 wunderschönen Farbtönen ins (Sonnen-) Licht zu rücken. Weiterlesen