Über die Freuden und Tücken der Briefmarkengestaltung – Luzia Hein im Interview

Briefmarken von Luzia Hein auf Papiermix in Blau, Schwarz, Grau und Weiß

Wenn man zum ausgewählten Kreis der Designer:innen zählt, die zu den Gestaltungswettbewerben für Briefmarken vom Bundesfinanzministerium eingeladen werden, ist das ja schon etwas, dass man sich auf die Fahne schreiben kann. Luzia Hein konnte in diesem Jahr sogar einen Wettbewerb um die Gestaltung einer Sondermarke für sich entscheiden. Ihr eingereichter Entwurf zur Vollversammlung des ökumenischen Rats der Kirchen ist seit einigen Wochen deutschlandweit als Briefmarke erhältlich.

Wir haben Luzia zum Interview getroffen. Sie erzählt uns, wie sie zur Briefmarkengestaltung gekommen ist und erklärt die Besonderheiten und Herausforderungen, die sie an Designer:innen stellt. Denn so klein die Marke, so groß das Publikum, dass sie später in den Händen hält. Also, Augen auf für wertvollen Input bei der Arbeit mit kleinen Formaten (und großer Zielgruppe). 🙂

Weiterlesen

Unsere Farbpalette im November – inspiriert von Claude Monet und seinem Werk „Eis auf der Seine bei Bougival“

Flatlay-Foto von Papiermix zur Farbpalette von Monet im Werk „Eis auf der Seine bei Bougival“.

Was ist eine Farbpalette ohne leuchtende Farbtöne? Auf den ersten Blick scheint Claude Monets „Eis auf der Seine bei Bougival“ lediglich eine Flusslandschaft im monotonen Grau des Winters zu zeigen. Doch auch analoge Color Palettes haben ihren Reiz. Wie so oft lohnt sich ein zweiter Blick. Und siehe da – wir haben sie doch gefunden, die kleinen Nuancen von Farbe, die sich aus den Graustufen abheben. Die Farbpalette von Claude Monet im Werk „Eis auf der Seine bei Bougival“ ist die Inspiration für unseren Papiermix im November.

Weiterlesen

Künstlerportrait Pablo Picasso – Vater des Kubismus

Im Oktober haben wir mit Euch in den Color Palettes auf die Farbpalette von Pablo Picasso geschaut. Bevor nun der November Einzug hält, versorgen wir Euch natürlich noch mit dem dazugehörigen Künstlerportrait.

Während seine Liaisons aus heutiger Sicht (mindestens) kritisch zu betrachten sind, gilt das künstlerische Werk von Picasso als das bedeutendste des letzten Jahrhunderts. Mit seinem avantgardistischen Stil und der Begründung des Kubismus, hat er die Kunstgeschichte wesentlich beeinflusst.

Weiterlesen

Herbstliche Gouache Inspirationen auf Toned Paper & Naturpapieren mit Nadine Bieg

Herbstliche Gouache Motive von Nadine Bieg - Titelbild zum Papier Direkt Gastbeitrag

Nadine Bieg (@konfettirausch) ist der Gouache und ihren vielseitigen Möglichkeiten schon seit ein paar Jahren verfallen. Damals hat sie unverhofft eine Gouache Tube geschenkt bekommen und sagen wir mal so: Die Tube blieb nicht lange allein.

Das flächig Matte und die deckende Eigenschaft der Farbe sorgt für spannende Ergebnisse und ist bei vielen Künstler:innen beliebt. Und Achtung, Gouache eignet sich als Medium auch besonders für Anfänger! 🙂 Für einen gelingenden Start empfehlen wir Euch unser Interview mit Regina Braun zum Einstieg in die Gouache Malerei.

Wie unfassbar vielseitig das Malmittel ist, zeigt Euch Nadine in diesem Gastbeitrag. Sie stellt Euch verschiedene Einsatzmöglichkeiten vor und liefert Euch dabei auch eine Menge Tipps zum Umgang mit den Farben. Ihr erfahrt außerdem, wie man die Wahl des Papiers aktiv in den Gestaltungsprozess einbindet. Nadine zeigt Euch, dass Ihr Papier nicht als bloßen Träger der Farbe sehen solltet, sondern als Element in der Gestaltung Eurer Werke. Gouache funktioniert nämlich auch super auf farbigen Papieren (Toned Paper) und Naturpapieren! Schaut Euch an, was sie auf unsere Papiere und DIY Karten gezaubert hat. Ihre Werke versprühen eine wunderbare Herbststimmung und liefern Euch Inspiration für Motive in der goldenen Jahreszeit.

Weiterlesen

Fünf Weihnachtsgrüße aus Papier – kreative Ideen für Kunden und Freunde zu Weihnachten

Flatlay von Gutschein-Karten und Colorplan Briefumschlägen für Weihnachtsgrüße aus Papier.

Wir zeigen Euch fünf Weihnachtsgrüße aus Papier. Mit kreativen Ideen und passenden Produkte pflegt Ihr den Kontakt zu Euren Kund:innen und macht lieben Menschen eine Freude.
Erlebt Ihr auch gerade ein paar schöne Herbsttage? Da soll man schon an Weihnachten denken? Wenn im Supermarkt die Regale mit Lebkuchen und Zimtsternen gefüllt werden, ist der beste Zeitpunkt, Euch zu überlegen, mit welchen kreativen Ideen Ihr Euren Kund:innen und lieben Menschen in Eurem Umfeld zu Weihnachten eine Freude machen wollt. Wir helfen Euch dabei und zeigen Euch heute fünf kreative Weihnachtsgrüße aus Papier.

Weiterlesen

Unsere Farbpalette im Oktober – Inspiriert von Pablo Picasso und seinem Werk „Lesende Frau“

Papiermix und Kunstpostkarte zur Farbpalette von Pablo Picasso.

Da liegt sie, den Kopf in die Hände gestützt und versunken in ihr Buch. Die „Lesende Frau“ von Pablo Picasso ist die Inspiration für unsere Farbpalette im Oktober. Wir untersuchen mit Euch, welche Farbtöne Picasso in diesem Bild nutzte und zeigen Euch, wie Ihr diese Inspiration in Eurer Papeterie umsetzen könnt. Außerdem erfahrt Ihr, wer die Frau im Bild ist. Das alles in unserer Farbpalette von Pablo Picasso im Werk „Lesende Frau“

Weiterlesen

Hochzeitstrends 2023 mit der Colorplan Wedding Selection

Hochzeitstrends 2023 mit der Colorplan Wedding Selection - Titelbild zum Papier Direkt Blogbeitrag

Das letzte Quartal des Jahres steht vor der Tür und wir schauen mit der Colorplan Wedding Selection auf die Hochzeitstrends 2023. Natürlich stellen wir Euch passende Papeterien vor und bedienen uns dafür an der Farbpalette der Colorplan Wedding Selection.

Die Colorplan Wedding Selection ist unsere Auswahl für Eure Hochzeitspapeterien und Wedding Designs. Der vielseitige Mix aus Neutrals und soften Nuancen sowie starken Farben bildet eine nahezu unerschöpfliche Materialquelle für Hochzeitspapeterien verschiedenster Stilrichtungen.

Psst – Im letzten Wedding Trend für 2023 versteckt sich eine Sneak Peek. Demnächst ziehen zwei neue Produkte in den Papier Direkt Onlineshop ein. Könnt Ihr erraten welche?

Weiterlesen

Künstlerportrait Caspar David Friedrich – Melancholischer Romantiker

Titelbild zum Caspar David Friedrich Künstlerportrait

Für unser Künstlerportrait im September reisen wir weit zurück in die Vergangenheit, in die Epoche der Romantik. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts entfacht der Maler Caspar David Friedrich eine heftige Debatte, indem er ein Landschaftsbild zum Altarblatt erhebt. Damit bricht er mit den herrschenden Gesetzen der Malerei und revolutioniert das damalige Kunstverständnis. Anfang des 20. Jahrhunderts werden seine Werke wiederentdeckt. Und auch in der Gegenwart erwecken seine sinnbildlichen, einmalig schönen Landschaftsbilder eine große Faszination.

Weiterlesen

Einstieg in die Gouache Malerei – Interview mit Regina Braun

Interview Titelbild zum Einstieg in die Gouache Malerei mit Regina Braun

Gouache-Bilder faszinieren uns immer wieder mit ihrer Ausdrucksstärke. Mal kommen sie ganz dezent-pastellig daher, ein anderes Mal strahlen sie nur so vor geballter Farbigkeit. Wir lieben Gouachefarben für ihre unkomplizierte und gleichzeitig enorm vielseitige Anwendung.
Und wir finden, dass das Multitalent, dessen Eigenschaften zwischen denen von Acryl- und Wasserfarben einzuordnen sind, eine ausführliche Vorstellung wert ist.

Dazu haben wir uns mit Regina Braun (@dotsandblossoms) zum Interview verabredet. Sie erklärt Euch, was das Medium Gouache auszeichnet und welche Materialien und Werkzeuge Ihr für den Einstieg braucht. Außerdem hat sie uns im Gespräch viele spannende Einblicke in ihre eigene künstlerische Reise gegeben, die sicher den einen oder anderen dazu inspiriert, den Pinsel (endlich?) in die Hand zu nehmen.

Weiterlesen

Reiseerinnerungen festhalten: 5 tolle Tipps und DIY Ideen für Travel Journals & Co

Reiseerinnerungen mit Papieren, Karten und Kuverts festhalten

Kennt Ihr das auch? Wie lassen sich all die wunderbaren Reiseerinnerungen nur festhalten? Der Urlaub steckt voller toller Farben, Gerüche und Klänge, Naturschönheiten, Kultur und Abenteuer. Noch vor der Rückreise, schleicht sich bereits das Bedürfnis ein, am liebsten alles davon mit nach Hause nehmen zu wollen. Es ist wie mit den leckeren Früchten, die wir für die Zeit konservieren, in der wir sie nicht mehr einfach pflücken und direkt genießen können. Wir möchten kleine Anker setzen, um auch nach unserer Rückkehr ein Stück der schönen Urlaubsmomente zu uns zu holen oder sie zu teilen.

Durchaus ein ehrgeiziges Vorhaben, könnte man meinen. Aber keine Bange! Wir haben hier 5 Tipps und DIY Ideen für Euch, mit denen Ihr Eure Erinnerungen an den Urlaub festhaltet. Das wichtigste, was Ihr dafür braucht: Herzblut, ein bisschen Zeit und Eure Urlaubs-Highlights! Alles weitere erfahrt Ihr jetzt…

Weiterlesen