Hüllen mit Pfiff – weißes Feinpapier und farbiges Futter sorgen für Abwechslung

briefumschlaege-mit-farbigem-Futter

Manchmal ist die Gestaltungsfreiheit in Sachen Umschlagsfarbe etwas eingeschränkt. Das Geschäftspapier des Kunden, spezielle postalische Vorgaben oder Teile der übrigen Gestaltung vertragen sich nicht immer mit einer aufmerksamkeitsstarken Hülle in Farbe. Trotzdem müssen Sie nicht zwingend auf besondere Farbakzente bei den Umschlägen verzichten. Wir haben einige Alternativen für Sie im Sortiment, bei denen Sie trotz möglicher Einschränkungen, Gelegenheit haben, Farbe zu bekennen.

Sie können Ihrem Mailing, Ihren Karten oder Gutscheinen auch mit weißen, farbig gefütterten Umschlägen das Quäntchen Pfiff verleihen.

huellen-mit-farbfutter-c6

In unserem Sortiment finden Sie hochweiße, nassklebende Hüllen mit Farbfutter in den Formaten DIN Lang und DIN C6 mit folgenden Futterfarben: Hellgrün, hellblau, rosa und dunkelrot. Die DIN lang-Variante ist mit gerader Klappe gefertigt, die C6-Version mit spitzem Verschluss. Die Umschläge sind aus Feinpapier in 100 g/m² gefertigt. Die Papierqualität kombiniert mit dem Seidenfutter verleiht den Kuverts einen sehr wertigen, edlen Charakter.

Sind Sie noch auf der Suche nach dem passenden Inhalt, haben wir natürlich auch Vorschläge, was sich gut zu den Hüllen kombinieren lässt. Als weiße, glatte Papiere empfehlen wir das Munken Polar (weiß) oder das Attraction Brilliantweiß zu den farbig gefütterten Umschlägen. Bei beiden Sorten gibt es jeweils drei unterschiedliche Grammaturen zur Auswahl.

huellen-mit-farbfutter-din-lang-munken-polar

Möchten Sie eher ein strukturiertes Material, ist das Tintoretto Ceylon in der Farbe Kristallweiß eine schöne Möglichkeit. Die Struktur des Papiers passt sehr gut zu dem Seidenfutter.

farbfutterhuelle-mit-tintoretto-ceylon

Für Liebhaber von strukturiertem Papier: Tintoretto Ceylon Kristallweiß zu Hüllen mit Farbfutter

Für noch mehr Farbe im Inneren, sind die Farbpaletten von Color Trophée Pastell und Intensiv eine gute Wahl. Kombinieren Sie das hellgelbe Papier mit den hellblau gefütterten Umschlägen für eine kleine Zeitreise in die 50er Jahre und tauschen Sie das blaue Seidenfutter gegen das hellgrüne, macht das Lust auf zitrusfruchtige Limonaden.

huelle-mit-farbfutter-zu-trophee-pastell-hellgelb

Ton in Ton geht das Trophée Pastell Rosa mit der rosa gefütterten Hülle und einen knackigen Kontrast gibt das Karibischblau von Trophée umhüllt von Hellgrün.

rosa-gefutterte-umschlag-zu-rosa-papier

umschlag-mit-farbfutter-hellgruen-mit-karibischblauem-papier

Den Hüllen mit Farbfutter in Dunkelrot steht tatsächlich weiß am besten. Derer gibt es ja bekanntlich viele, sodass Sie auch hier noch für ein bisschen Extravaganz sorgen können: Eine DIN lang Karte Silberweiß der Sorte Metallics gebürstet oder das Leinen Hochweiß bieten anstatt Farbe andere überzeugende Effekte.

huelle-mit-farbfutter-rot-zur-metallic-karte

Hülle mit Farbfutter Weinrot als Begleiter für Metallics gebürstet Silberweiß

Die Hüllen mit Seidenfutter sind jeweils zu 50 Stück gepackt und sind für 12,95 EUR zzgl. MwSt. erhältlich.

Ergänzend dazu sind für besonders festliche Anlässe DIN lang Umschläge in Premiumqualität mit goldenem oder metallic-grünem Futter erhältlich. Hierzu lassen sich gut die unterschiedlichen DIN lang Kartenvarianten aus der Serie Karten Weiß kombinieren. Eine weitere Version ist mit dunkelbraunem Kraftpapier gefertigt.

Diese Hüllen sind jeweils in zwei Verpackungseinheiten, 25 und 100 Stück, erhältlich. Der Preis für 25 Stück liegt bei 7,95 Euro zzgl. MwSt.

Hatten Sie schon Hüllen mit Farbfutter im Einsatz und mit welchem Material haben Sie sie kombiniert? Schreiben Sie uns!

Teilen Sie diesen Beitrag

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *