#FreeFontFreitag – Olesia

Eine Schrift, wie ein Sommerurlaub! Am #FreeFontFreitag stellen wir heute auf blog.papierdirekt.de die Schreibschrift Olesia von Julia Dreams vor.

Oder auch: Von der Leichtigkeit des Seins. Kennen Sie das, wenn ein Bild, ein Geräusch oder ein Duft Sie aus dem Alltag reißt und Sie unmittelbar in Gedanken schwelgen lässt? Dieser Sinneseindruck ist so stark, dass man die erinnerte Situation noch einmal zu erleben meint. Ich liebe diese Momente, lasse mich bereitwillig von der Erinnerung locken. Mit der Schrift zum #FreeFontFreitag im Juli ging es mir genau so. Der Font Olesia von Julia Dreams aus Tromsö im hohen Norden Norwegens fängt mich ein und bringt mich in den Urlaub.
 
Doch während in Tromsö Schnee und Polarlichter das Wunderland beherrschen, zieht es mich mit Olesia gedanklich in die Sonne. Die Schrift gibt mir das Gefühl, ihr in einem kleinen Restaurant auf einer kleinen griechischen Insel begegnet zu sein, in dem es liebevolle Fischgerichte und kleine Teller mit Muscheln gab. Die Sonne strahlte von den hell gekalkten Wänden zurück und es roch nach Kräutern und Zitrusfrüchten.
 
Julia hat es geschafft, eine modern romantische Schreibschrift zu gestalten und bevor ich mich in kitschigen Träumereien verliere, stelle ich ihnen den Font lieber vor.
 
Olesia ist eine Schreibschrift mit einheitlicher Strichstärke. Eine Besonderheit ist der doppelte Schwung in den Rundungen einiger Lettern. Die Pinselspitze nimmt nicht immer den direkten Weg, sondern schlägt spielerisch die ein oder andere Kapriole. Trotz der recht geringen Strichstärke hat der Displayfont eine gewisse Standfestigkeit und kann sich in der passenden Größe auch auf unruhigeren Untergründen behaupten.
 
Eine Schrift, wie ein Sommerurlaub! Am #FreeFontFreitag stellen wir heute auf blog.papierdirekt.de die Schreibschrift Olesia von Julia Dreams vor.
 
Bei Olesia handelt es sich um Julias ersten veröffentlichten Font. Herausgekommen ist eine sauber konstruierte Schrift mit gut abgestimmtem Spacing. Der Abstand der Buchstaben passt ohne große manuelle Anpassungen, so dass An- und Abstriche der einzelnen Buchstaben prima aneinander laufen. Für einen kostenlosen Font ist das durchaus ein Qualitätsmerkmal und nicht selbstverständlich.
 
Eine Schrift, wie ein Sommerurlaub! Am #FreeFontFreitag stellen wir heute auf blog.papierdirekt.de die Schreibschrift Olesia von Julia Dreams vor.
 
Wer weitere Arbeiten der jungen Gestalterin sehen möchte, findet sie bei Behance und Instagram.
 
Als Bonus gibt es im Zeichensatz von Olesia neben dem Alphabet in Groß- und Kleinbuchstaben sowie einigen Sonderzeichen noch alternative Kleinbuchstaben mit dekorativen Pinselschwüngen. Doch damit nicht genug. Um das romantische Konzept zu vervollständigen, hat Julia zur Schrift noch 52 florale Elemente gezeichnet. Diese sind im Downloadordner mit enthalten und als EPS- und PNG-Dateien sowohl in Adobe Illustrator als auch in Photoshop zu nutzen. Die simplen Formen der floralen Elemente erinnern mich an Rosmarin, Thymian und Lavendel. Spätestens beim Duft dieser Kräuter sitze ich in Gedanken wieder auf einer Natursteinmauer am Mittelmeer und neben mir wärmt sich eine Eidechse in der Nachmittagssonne.
 

Eine Schrift, wie ein Sommerurlaub! Am #FreeFontFreitag stellen wir heute auf blog.papierdirekt.de die Schreibschrift Olesia von Julia Dreams vor.

Bild: Julia Dreams

Natürlich möchte ich Ihnen vorschlagen, den Font Olesia für die grafische Begleitung Ihrer Gastronomie zu nutzen. Olesia scheint wie gemacht, um die mit sommerlichen Gerichten gefüllten Speisekarten kleiner Cafés oder Restaurants zu illustrieren. Wie könnte man nicht verleitet werden, zu zweit einen Teller Spaghetti alle Vongole (wir hätten hier auch noch ein Rezept des Nudelgerichts mit Venusmuscheln von Cornelia Poletto) zu teilen oder noch einen Cocktail zu ordern, bevor der Abend endet.
 
Papierdirekt-FreeFontFreitag-Olesia-spaghetti
 
Sie haben aber bestimmt auch tolle andere Ideen, wofür Sie die Schrift einsetzen können. Ich bin sicher, Olesia ist als Displayfont für Blogs, Kochbücher und Schrift für kleine Modelabel, Concept Stores und mehr vielfältig einsetzbar. Teilen sie Ihre Gedanken doch mit uns als Kommentar unter diesem Beitrag.
 
Für größere Mengen Text braucht die romantische Olesia einen ruhigen, aber nicht zu schweren Partner. Schauen Sie sich doch mal den Light-Schnitt der Schrift Roboto an, die wir im Juni hier vorgestellt haben. Das gibt ein hübsches Paar ab.
 
 
Herunterladen können Sie Olesia zum Beispiel bei befonts.com. Die kostenlose Lizenz gilt für die private und kommerzielle Nutzung.
 
Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Gestalten mit Olesia. Teilen Sie Ihre Werke gern mit uns.

Teilen Sie diesen Beitrag

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *