Scrapbooking – Ein Ausflug auf die kunterbunte Spielwiese von Angela Wetzel

Titelbild zum Scrapbooking Gastbeitrag von Angela Wetzel

Bei Angela Wetzel wird die Vielfalt des Papiers zu einer kunterbunten Spielwiese, auf der sie wunderbar kreative Unikate zaubert. Vom Schmuckbasteln kam sie vor über 10 Jahren zum Scrapbooking und gestaltet seitdem ein großes Potpourri an Collagen aus unserem liebsten Material. Später kamen noch das Buchbinden und das Schachtelbauen hinzu. Seit 2013 bloggt sie mit großem Enthusiasmus, erstellt Tutorials und lädt mit Online-Workshops zum Mitbasteln ein.

Mit uns ist sie einen Schritt zurückgegangen und erzählt, was die Grundlagen des Scrapbookings ausmacht. Ihr erfahrt, welche Materialen Ihr braucht, um Eure liebsten Fotos und Erinnerungsstücke kreativ zu konservieren. Und sie zeigt Euch ganz praktisch, wie Ihr mit den Papier Direkt Papieren die kleinen (und großen) Momente des Lebens in einem Scrapbooking-Layout festhalten könnt.
Los geht’s!

Weiterlesen

Neonpapier „Ultra Neon“ – Herzensempfehlung für einen echten Farbkracher

Neonpapier mit maximaler Leuchtkraft in Pink und Mixed Media Karton mit neonpinker Acrylfarbe

Wer der Meinung ist, mit Neonpapier lassen sich lediglich Warnhinweise abbilden oder Rabattaktionen ankündigen, liegt falsch. Mit Neonfarben lassen sich wahnsinnig viele, absolut stilvolle Dinge anstellen. Auch in diesem Jahr ist Neon wieder ganz angesagt. Der perfekte Moment, um eine Herzensempfehlung für diesen Farbknaller auszusprechen.

Zum Trend gibt es heute ein paar Ideen für Euch. Zugegeben: Es wird mitunter knallig. Aber versprochen: auch der Minimalismus kommt nicht zu kurz.

Weiterlesen