kreativascolors®: Handgefertigte Aquarellfarben – Interview mit Susann Folske

Handgefertigte Aquarellfarben mit Workbook, Klappkarten und Briefumschlägen

Mit Aquarellfarben zu gestalten, macht wahnsinnigen Spaß. Nur dabei zuzusehen, wie die Farbpigmente ihren Weg aufs Papier finden, ist wunderbar. Mit Wasser und Pinseln lassen sich die Farben auftragen, bewegen, ja sogar zum Teil wieder abtragen und es entstehen zauberhafte Landschaften, Blüten, Tiere und andere tolle Motive. Die Liebe zum Arbeiten mit diesem Medium teilt auch Susann Folske, ebenfalls unter dem Namen @fraeulein_kreativa bekannt. Susanns Leidenschaft geht allerdings noch einen Schritt weiter. Sie stellt die Aquarellfarben selbst her.

Begonnen hat Susann damit, weil ihr die Auswahl an pastelligen Farbnuancen im Markt gefehlt hat. Da hat sie kurzerhand die Ärmel hochgekrempelt, selbst Hand angelegt und ihre ersten eigenen Farben gemischt. Das war 2019. Seither hat sich in Susanns Leben so einiges geändert. Sie produziert ihre handgefertigten Aquarellfarben längst nicht mehr nur für den eigenen Hausgebrauch, sondern professionell. Darüber wollten wir mit ihr sprechen und haben sie zum Interview eingeladen. Freut Euch auf viel Herzblut, spannende Einblicke und vielversprechende Ausblicke!

Weiterlesen

Reiseerinnerungen festhalten: 5 tolle Tipps und DIY Ideen für Travel Journals & Co

Reiseerinnerungen mit Papieren, Karten und Kuverts festhalten

Kennt Ihr das auch? Wie lassen sich all die wunderbaren Reiseerinnerungen nur festhalten? Der Urlaub steckt voller toller Farben, Gerüche und Klänge, Naturschönheiten, Kultur und Abenteuer. Noch vor der Rückreise, schleicht sich bereits das Bedürfnis ein, am liebsten alles davon mit nach Hause nehmen zu wollen. Es ist wie mit den leckeren Früchten, die wir für die Zeit konservieren, in der wir sie nicht mehr einfach pflücken und direkt genießen können. Wir möchten kleine Anker setzen, um auch nach unserer Rückkehr ein Stück der schönen Urlaubsmomente zu uns zu holen oder sie zu teilen.

Durchaus ein ehrgeiziges Vorhaben, könnte man meinen. Aber keine Bange! Wir haben hier 5 Tipps und DIY Ideen für Euch, mit denen Ihr Eure Erinnerungen an den Urlaub festhaltet. Das wichtigste, was Ihr dafür braucht: Herzblut, ein bisschen Zeit und Eure Urlaubs-Highlights! Alles weitere erfahrt Ihr jetzt…

Weiterlesen

DIY Kartenset Mixed Media & Marker – ein Sommerfest!

DIY Kartenset mit Mixed Media und Marker Karten inklusive Umschläge

Unser neues DIY Kartenset Mixed Media & Marker ist frisch in unseren Shop eingezogen. Wir haben Euch gefragt, was Ihr mit dem Kartenset zaubern würdet und schnell war klar: Einladungen zu Sommerfesten, Gartenpartys und Geburtstagsfeiern im Freien waren das vorherrschende Thema.

Da auch wir in bester Sommerlaune sind, war das genau unser Ding für unsere DIY-Karten. Was wir mit unserem neuen Kartenset ausprobiert haben, zeigen wir Euch heute.

Weiterlesen

Lettering im Freestyle Modus – Interview mit Pamela Rees

Lettering Arbeiten mit Arbeitsmappe und Lettering Materialien von Pamela Rees

Unser erstes Interview in diesem Jahr haben wir mit einer Frau geführt, die für „kunterbunt statt kleinkariert“ steht. Sie ist frischgebackene Unternehmerin und als freischaffende Kreative tätig. Pamela Rees widmet sich seit vergangenem Jahr ganz Ihrer Leidenschaft, dem Kreativsein.

Stark im Fokus steht für sie dabei auch das geschriebene Wort.

Im Alter von 17 Jahren hat sie an der VHS ihren ersten Kalligrafiekurs mitgemacht. Darauf folgten weitere Workshops rund um Lettering, Typografie und schönes Schreiben sowie eine Menge Autodidaktik.
Irgendwann stellte Pamela aber fest, dass ihr der Platz in dieser Welt der Buchstaben einfach nicht mehr ausgereicht hat. Da hat sie sich von den Linien und Winkeln verabschiedet, um ihren eigenen, mitunter unperfekten und bewusst rotzigen Stil zu finden.

Neben ihrer Kunst arbeitet sie in ihren Workshops zusammen mit den Teilnehmern an der Entfaltung des eigenen kreativen Potenzials.

Auf ihrem Instagram-Kanal @pamelas_type liefert Pamela kunstvolle Denkanstöße mit Fragen wie Was ist das Dümmste, was Du je getan hast? Oder Die Frage ist nicht warum, sondern warum nicht?

Diesmal haben wir Pamela Fragen gestellt und sie gebeten, uns ein Stück auf ihrem winkelfreien Weg mitzunehmen. Was sie geantwortet hat und wie das aussieht, erfahrt Ihr heute…

Weiterlesen