Best of Papier Direkt Blog 2022

Verschiedene Kreativtechniken auf Papier in einer Bildzusammenstellung

Bevor das Jahr 2022 nun die Tür zu macht, werfen wir mit Euch noch einen Blick über die Schulter. Es ist wieder ein großer, bunter Strauß an tollen Themen rund um das wunderbare Material Papier entstanden. Freestyle Lettering, akkurate Schwünge mit der Spitzfeder auf feinen Büttenpapieren und Aquarellfarben „hand made in Germany“ sind nur einige der Highlights in unserem Papier Direkt Blog, die wir heute zum Jahresabschluss nochmal Revue passieren lassen.

Voilà, Mesdames et Messieurs, kommen Sie herein und staunen Sie…

Weiterlesen

kreativascolors®: Handgefertigte Aquarellfarben – Interview mit Susann Folske

Handgefertigte Aquarellfarben mit Workbook, Klappkarten und Briefumschlägen

Mit Aquarellfarben zu gestalten, macht wahnsinnigen Spaß. Nur dabei zuzusehen, wie die Farbpigmente ihren Weg aufs Papier finden, ist wunderbar. Mit Wasser und Pinseln lassen sich die Farben auftragen, bewegen, ja sogar zum Teil wieder abtragen und es entstehen zauberhafte Landschaften, Blüten, Tiere und andere tolle Motive. Die Liebe zum Arbeiten mit diesem Medium teilt auch Susann Folske, ebenfalls unter dem Namen @fraeulein_kreativa bekannt. Susanns Leidenschaft geht allerdings noch einen Schritt weiter. Sie stellt die Aquarellfarben selbst her.

Begonnen hat Susann damit, weil ihr die Auswahl an pastelligen Farbnuancen im Markt gefehlt hat. Da hat sie kurzerhand die Ärmel hochgekrempelt, selbst Hand angelegt und ihre ersten eigenen Farben gemischt. Das war 2019. Seither hat sich in Susanns Leben so einiges geändert. Sie produziert ihre handgefertigten Aquarellfarben längst nicht mehr nur für den eigenen Hausgebrauch, sondern professionell. Darüber wollten wir mit ihr sprechen und haben sie zum Interview eingeladen. Freut Euch auf viel Herzblut, spannende Einblicke und vielversprechende Ausblicke!

Weiterlesen

Einstieg in die Gouache Malerei – Interview mit Regina Braun

Interview Titelbild zum Einstieg in die Gouache Malerei mit Regina Braun

Gouache-Bilder faszinieren uns immer wieder mit ihrer Ausdrucksstärke. Mal kommen sie ganz dezent-pastellig daher, ein anderes Mal strahlen sie nur so vor geballter Farbigkeit. Wir lieben Gouachefarben für ihre unkomplizierte und gleichzeitig enorm vielseitige Anwendung.
Und wir finden, dass das Multitalent, dessen Eigenschaften zwischen denen von Acryl- und Wasserfarben einzuordnen sind, eine ausführliche Vorstellung wert ist.

Dazu haben wir uns mit Regina Braun (@dotsandblossoms) zum Interview verabredet. Sie erklärt Euch, was das Medium Gouache auszeichnet und welche Materialien und Werkzeuge Ihr für den Einstieg braucht. Außerdem hat sie uns im Gespräch viele spannende Einblicke in ihre eigene künstlerische Reise gegeben, die sicher den einen oder anderen dazu inspiriert, den Pinsel (endlich?) in die Hand zu nehmen.

Weiterlesen

Reiseerinnerungen festhalten: 5 tolle Tipps und DIY Ideen für Travel Journals & Co

Reiseerinnerungen mit Papieren, Karten und Kuverts festhalten

Kennt Ihr das auch? Wie lassen sich all die wunderbaren Reiseerinnerungen nur festhalten? Der Urlaub steckt voller toller Farben, Gerüche und Klänge, Naturschönheiten, Kultur und Abenteuer. Noch vor der Rückreise, schleicht sich bereits das Bedürfnis ein, am liebsten alles davon mit nach Hause nehmen zu wollen. Es ist wie mit den leckeren Früchten, die wir für die Zeit konservieren, in der wir sie nicht mehr einfach pflücken und direkt genießen können. Wir möchten kleine Anker setzen, um auch nach unserer Rückkehr ein Stück der schönen Urlaubsmomente zu uns zu holen oder sie zu teilen.

Durchaus ein ehrgeiziges Vorhaben, könnte man meinen. Aber keine Bange! Wir haben hier 5 Tipps und DIY Ideen für Euch, mit denen Ihr Eure Erinnerungen an den Urlaub festhaltet. Das wichtigste, was Ihr dafür braucht: Herzblut, ein bisschen Zeit und Eure Urlaubs-Highlights! Alles weitere erfahrt Ihr jetzt…

Weiterlesen

DIY Kartenset Mixed Media & Marker – ein Sommerfest!

DIY Kartenset mit Mixed Media und Marker Karten inklusive Umschläge

Unser neues DIY Kartenset Mixed Media & Marker ist frisch in unseren Shop eingezogen. Wir haben Euch gefragt, was Ihr mit dem Kartenset zaubern würdet und schnell war klar: Einladungen zu Sommerfesten, Gartenpartys und Geburtstagsfeiern im Freien waren das vorherrschende Thema.

Da auch wir in bester Sommerlaune sind, war das genau unser Ding für unsere DIY-Karten. Was wir mit unserem neuen Kartenset ausprobiert haben, zeigen wir Euch heute.

Weiterlesen

Save-the-Date-Karten mit Trockenblumen im C6 Graspapier Umschlag für Eure Hochzeit 2022

Florale DIY Save-the-Date-Karten mit Trockenblumen, daneben passende C6 Graspapier Umschläge

Heiraten in 2022? Die Chancen stehen gut! Wir erzählen Euch, warum Ihr den Termin für Eure Hochzeit dennoch möglichst schnell fixieren solltet. Damit Ihr Eure Freude dann direkt teilen könnt und sicherstellt, dass Eure Liebsten sich das Datum freihalten, zeigen wir Euch außerdem, wie Ihr schicke Save-the-Date-Karten einfach umsetzen könnt. Die floralen, natürlichen Karten mit Trockenblumen passen perfekt zum Hochzeitstrend Floral Greenery Weddings.

Weiterlesen

Linoldruck – Kinderleichtes Druckverfahren für Zuhause

Linoldruckmaterial und Werkzeuge für Linolschnitt

Das hat uns noch gefehlt! Nachdem wir Euch in diesem Jahr bereits zwei easypeasy Druckverfahren zum Nachmachen präsentiert haben, zeigen wir Euch heute noch eine Hochdrucktechnik. Was hier etwas hochtrabend klingen mag, kennen in Wahrheit viele unter Euch sicher noch aus der Schule: den Linoldruck.

Wir helfen beim Entstauben der Erinnerungen und erklären nochmal kurz, was Ihr dazu braucht und wie Ihr schöne selbst bedruckte Grußkarten macht.

Weiterlesen

DIY Weihnachtskarten mit Stempeln – Unsere kleine Bastelstube ist zu Besuch

DIY Weihnachtskarten mit Stempeln aus nachhaltigem Papier mit Kupferumschlägen

Leute, Leute, wie die Zeit vergeht….!?!… Und natürlich: es ist schon wieder Weihnachten! Ihr seid spät dran mit Eurer Weihnachtspost? Das macht gar nichts!

Im Hinblick auf den anstehenden Tag der Weihnachtskarte am 09. Dezember haben wir nämlich die Köpfe mit den beiden Mädels von Unsere kleinen Bastelstube zusammengesteckt. Martina und Manuela stellen mit viel Liebe in ihrer Bastelstube DIY-Sets zusammen, mit denen sich schnell und leicht Schönes zu allen möglichen Anlässen basteln lässt. Das Konzept der beiden ist wirklich Klasse.
Es sind nicht zwingend Handlettering- oder Malkenntnisse notwendig, um schöne Ergebnisse zu erzielen. Es gibt Stempel mit gleichmäßig geschwungen Schriften oder Motiven sowie die passenden Papiere. Und das beste: Euch wird Schritt für Schritt erklärt, wie Ihr vorgeht. Alles ist perfekt aufeinander abgestimmt.

Am besten erzählen Euch die beiden aber selbst ein bisschen von sich, bevor es mit dem DIY los geht, das sie für Euch vorbereitet haben.

Weiterlesen

Rhythmische Schnipselcollage mit Roberta Bergmann – Aus dem Buch „Die Praxis des Gestaltens“

Titelbild

Im Mai hatten wir Roberta Bergmann im Interview. Damals haben wir mit der Autorin und Künstlerin über den Kreativen Flow und ihr Buch zu diesem Thema gesprochen. Roberta hat eine Menge Tipps gegeben, wie man Kreativblockaden lösen kann und allen Kreativschaffenden Mut gemacht, den Kopf nicht in den Sand zu stecken, wenn es mal nicht sofort fluppt, mit den kreativen Einfällen.

Heute blicken wir mit Euch in zwei weitere Bücher von ihr, die sich an Menschen richten, die gerade am Anfang ihrer kreativen Karriere stehen. Außerdem hat Roberta eines ihrer Kreativprojekte daraus für Euch zum Nachmachen umgesetzt.

Ihr wollt mehr wissen? Dann herein spaziert….

Weiterlesen

Weltposttag – Wie der kleine Tiger und der kleine Bär die Post erfanden

Detailaufnahme einer Seite aus dem Buch "Post für den Tiger" neben Schreibfeder und Graspapier Briefhülle

Alles begann mit dem kleinen Tiger, der Sehnsucht nach dem kleinen Bären hat. Er bittet den Bären, ihm einen Brief zu schreiben, während er draußen am Fluss Fisch fängt. Damit der kleine Tiger den Brief lesen kann, bevor der Bär zurück nach Hause kehrt, bitten sie den schnellen Hasen ihn zu überbringen.

Schnell wollen alle Waldbewohner Briefe schreiben, sodass der Hase die Arbeit nicht mehr allein bewältigen kann. Also stellt er andere Hasen als Briefträger ein. Eine kurze Instruktion, dass sie schnell und schweigsam sein müssen, die Briefe nicht lesen dürfen. Gelbe Kästen an den Bäumen, damit die Hasen die Briefe nicht mehr bei jedem abholen brauchen. So erfinden die Freunde den Postversand!

Weiterlesen