Reiseerinnerungen festhalten: 5 tolle Tipps und DIY Ideen für Travel Journals & Co

DIY Ideen zum Festhalten von Reiseerinnerungen mit Papieren, Karten und Kuverts

Kennt Ihr das auch? Der Urlaub steckt voller toller Farben, Gerüche und Klänge, Naturschönheiten, Kultur und Abenteuer. Noch vor der Rückreise, schleicht sich bereits das Bedürfnis ein, am liebsten alles davon mit nach Hause nehmen zu wollen. Es ist wie mit den leckeren Früchten, die wir für die Zeit konservieren, in der wir sie nicht mehr einfach pflücken und direkt genießen können. Wir möchten kleine Anker setzen, um auch nach unserer Rückkehr ein Stück der schönen Urlaubsmomente zu uns zu holen oder sie zu teilen.

Durchaus ein ehrgeiziges Vorhaben, könnte man meinen. Aber keine Bange! Wir haben hier 5 Tipps und DIY Ideen für Euch, mit denen Ihr Eure Reiseerinnerungen festhaltet. Das wichtigste, was Ihr dafür braucht: Herzblut, ein bisschen Zeit und Eure Urlaubs-Highlights! Alles weitere erfahrt Ihr jetzt…

Weiterlesen

Kreative Kartengestaltung zum Muttertag mit Ines von Callinigraphy

Titelbild zur DIY Anleitung für die Kartengestaltung zum Muttertag von Callinigraphy

Bald schon steht am 8. Mai der Muttertag im Kalender. Selbst wenn der Feiertag Euch eine Spur zu kommerziell angehaucht ist, einer Sache könnt Ihr Euch sicher sein: Jede Mama freut sich über eine kleine Aufmerksamkeit, die von Herzen kommt.
Etwas Selbstgemachtes sorgt meist für das größte Entzücken. Für uns Papierliebhaber ruft der Anlass deshalb ganz laut nach einer DIY Kartengestaltung zum Muttertag.

Passend dazu erzählt Euch Ines Cermak von @callinigraphy heute, warum ihr das Gestalten von Karten – ganz unabhängig vom Anlass – so viel Freude bereitet. Und sie teilt eine wundervolle Inspiration samt Schritt-für-Schritt-Anleitung für eine DIY Muttertagskarte mit Euch.

Weiterlesen

Linoldruck – Kinderleichtes Druckverfahren für Zuhause

Linoldruckmaterial und Werkzeuge für Linolschnitt

Das hat uns noch gefehlt! Nachdem wir Euch in diesem Jahr bereits zwei easypeasy Druckverfahren zum Nachmachen präsentiert haben, zeigen wir Euch heute noch eine Hochdrucktechnik. Was hier etwas hochtrabend klingen mag, kennen in Wahrheit viele unter Euch sicher noch aus der Schule: den Linoldruck.

Wir helfen beim Entstauben der Erinnerungen und erklären nochmal kurz, was Ihr dazu braucht und wie Ihr schöne selbst bedruckte Grußkarten macht.

Weiterlesen

DIY Weihnachtskarten mit Stempeln – Unsere kleine Bastelstube ist zu Besuch

DIY Weihnachtskarten mit Stempeln aus nachhaltigem Papier mit Kupferumschlägen

Leute, Leute, wie die Zeit vergeht….!?!… Und natürlich: es ist schon wieder Weihnachten! Ihr seid spät dran mit Eurer Weihnachtspost? Das macht gar nichts!

Im Hinblick auf den anstehenden Tag der Weihnachtskarte am 09. Dezember haben wir nämlich die Köpfe mit den beiden Mädels von Unsere kleinen Bastelstube zusammengesteckt. Martina und Manuela stellen mit viel Liebe in ihrer Bastelstube DIY-Sets zusammen, mit denen sich schnell und leicht Schönes zu allen möglichen Anlässen basteln lässt. Das Konzept der beiden ist wirklich Klasse.
Es sind nicht zwingend Handlettering- oder Malkenntnisse notwendig, um schöne Ergebnisse zu erzielen. Es gibt Stempel mit gleichmäßig geschwungen Schriften oder Motiven sowie die passenden Papiere. Und das beste: Euch wird Schritt für Schritt erklärt, wie Ihr vorgeht. Alles ist perfekt aufeinander abgestimmt.

Am besten erzählen Euch die beiden aber selbst ein bisschen von sich, bevor es mit dem DIY los geht, das sie für Euch vorbereitet haben.

Weiterlesen

Rhythmische Schnipselcollage mit Roberta Bergmann – Aus dem Buch „Die Praxis des Gestaltens“

Titelbild

Im Mai hatten wir Roberta Bergmann im Interview. Damals haben wir mit der Autorin und Künstlerin über den Kreativen Flow und ihr Buch zu diesem Thema gesprochen. Roberta hat eine Menge Tipps gegeben, wie man Kreativblockaden lösen kann und allen Kreativschaffenden Mut gemacht, den Kopf nicht in den Sand zu stecken, wenn es mal nicht sofort fluppt, mit den kreativen Einfällen.

Heute blicken wir mit Euch in zwei weitere Bücher von ihr, die sich an Menschen richten, die gerade am Anfang ihrer kreativen Karriere stehen. Außerdem hat Roberta eines ihrer Kreativprojekte daraus für Euch zum Nachmachen umgesetzt.

Ihr wollt mehr wissen? Dann herein spaziert….

Weiterlesen

Tetrapak Druck – Unkomplizierter Tiefdruck und kreatives Upcycling

Aufsicht auf Materialien und Werkzeuge für den Tetrapak Druck

Alte Drucktechniken sind zweifellos eine faszinierende Sache. Nicht ohne Grund sind die künstlerischen Drucktechniken des Hochdrucks, Tiefdrucks, Flachdrucks, Durchdrucks und deren Mischformen von der deutschen UNESCO-Kommission 2018 in das Bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen worden.

Leider erfordern die spannenden Techniken typischerweise spezielle Gerätschaften und besonderes Material. Außerdem das nötige Wissen und Erfahrung, die man sich durch eine dreijährige Ausbildung zum Drucker aneignet. Einige Varianten lassen sich aber mit etwas handwerklichem Geschick und alltäglichen Gegenständen, die fast jeder im Haushalt hat, umsetzen.

Zum Beispiel mit Tetra Paks und einer Nudelmaschine!

Weiterlesen

Monotypie – Ein simples Druckverfahren für maximalen Spaß

Aufsicht auf Werkzeuge für das DIY-Druckverfahren der Monotypie

Wir haben mal wieder die Fühler in Richtung der DIY-Welt ausgestreckt. Über die Frage: „Wie lässt sich Papier zuhause ohne den üblichen Laser- oder Tintenstrahldrucker noch bedrucken?“ sind wir heute bei der Monotypie gelandet. Ein simples DIY-Druckverfahren, mit dem sich Tolles zaubern lässt. Wir erklären Euch kurz, wie es geht und liefern Euch jede Menge Inspirationen dazu.

Weiterlesen

3 schnelle Osterkarten DIY

Übersicht DIY Osterkarten zum Selbermachen

Klopf-Klopf… Ostern steht vor der Tür und der Frühling hält Einzug. Liebe Grüße per Post an liebe Menschen zu schicken macht Freude.
Dafür haben wir vorgesorgt!
In den letzten Wochen haben wir unser Kartensortiment für Euch erweitert: Es gibt neue Aquarellkarten! Wir haben zwei weitere hübsche Farben bei den Büttenkarten und ein neues Colorplan Papeterie Set in zarten Skin Tones.
Passend zum Anlass haben wir unsere drei Neuzugänge direkt für 3 ganz simple – und kindertaugliche! – Osterkarten DIYs eingespannt.

Wie die Klappkarten ganz einfach zu Osterkarten werden, zeigen wir Euch jetzt.

Weiterlesen

Neonpapier „Ultra Neon“ – Herzensempfehlung für einen echten Farbkracher

Neonpapier mit schwarzem Fotokarton und metallischem Effektpapier

Wer der Meinung ist, mit Neonpapier lassen sich lediglich Warnhinweise abbilden oder Rabattaktionen ankündigen, liegt falsch. Mit Neonfarben lassen sich wahnsinnig viele, absolut stilvolle Dinge anstellen. Auch in diesem Jahr ist Neon wieder ganz angesagt. Der perfekte Moment also für unsere erste Herzensempfehlung in 2021.

Zum Trend gibt es heute ein paar Ideen für Euch. Zugegeben: Es wird mitunter knallig. Aber versprochen: auch der Minimalismus kommt nicht zur kurz.

Weiterlesen

Papier selbst marmorieren – ein Gastbeitrag von Karen Fernández Ruiz von @indigo_craftroom

Marmoriertes Papier von Indigo Creaftroom im Flatlay mit Schreibfeder und Dekoration

Hier im Papier Direkt Blog haben wir Euch schon einmal erklärt, wie man mit Rasierschaum einfach Papier selbst marmorieren kann. Dazu haben wir viele tolle Rückmeldungen von Euch bekommen.

Für alle, die Lust bekommen haben, das Ganze Thema Papier marmorieren etwas ambitionierter anzugehen, haben wir einen Profi eingeladen.

Auf Instagram haben wir Karen von @indigo_craftroom entdeckt. Ihre Marmorpapiere strahlen die große Freude aus, die sie in ihre Arbeit steckt. Umso mehr freuen wir uns, dass sie heute ihre Leidenschaft und Technik bei der Marmorpapierherstellung mit uns teilt. Papier selbst marmorieren kann jeder. Mit Nagellack, Rasierschaum oder sogenannten ready-to-use Marmorierfarben. Aber wie erzielt man detaillierte Muster in Profi-Qualität? Das zeigt Karen uns heute aus ihrem Buchbinde- und Papier-Studio in München.

Weiterlesen