Jupp – das kölsche Businesspapier

Jupp, das neue Businesspapier mit grafischen Qualitäten. Was Jupp mit Köln und dem Kölschen Grundgesetz zu tun hat lesen Sie jetzt im Papier Direkt Blog.

Dä Jupp, dat is ne jote Kääl! Das war Kölsch und heißt: Der Jupp, das ist ein guter Kerl! Wenn das neue Businesspapier ein Mensch wäre, er würde bei einer Druckerei in Köln arbeiten, zuverlässig gute Qualität abliefern, sich am Wochenende mit Freunden ein Kölsch trinken und über den 1. FC Köln philosophieren. Was das gesetzestreue Businesspapier mit Qualitäten im grafischen Bereich antreibt und ausmacht, lesen Sie hier im Papier Direkt Blog. Weiterlesen

Papier für Bewerbungen – Mit Qualität überzeugen

Beim richtigen Papier für Bewerbungen geht es um einen stimmigen Gesamteindruck. auf blog.papierdirekt.de zeigen wir, was zu beachten ist und stellen geeignete Papiere vor.

Vor der Frage nach dem richtigen Papier für Bewerbungen steht die Auseinandersetzung mit den Informationen des möglichen Arbeitgebers. In der Stellenanzeige wird das Unternehmen in der Regel definieren, in welcher Form es Bewerbungen zugesandt haben möchte.
 
Besonders große Konzerne setzen für den Recruitingprozess mittlerweile voll auf die digitale Schiene. Bewerber sollen ihre Schreiben und Unterlagen per Mail schicken oder sich in webbasierte Formulare eintragen. Wir könnten jetzt noch etwas über Design plaudern, aber im Großen und Ganzen wäre der Artikel damit zu Ende. Weiterlesen

Start der Reihe: Unsere Papiere

Start der Reihe Unsere Papiersorten

Neben den „harten Fakten“ und den kurzen Beschreibungen zu den Produkten, die Sie im Onlineshop bei den Artikeln finden, möchten wir Ihnen in der Reihe Unsere Papiersorten gerne weiterführende Informationen zu unseren Papieren liefern. Wir werden daher in regelmäßigen Abständen verschiedenen Papiersorten aus den Bereichen Image-, Business- und Druckpapiere jeweils einen eigenen Artikel widmen. Jedes Material hat einen ganz eigenen Charakter und zeigt je nach Einsatz unterschiedliche Facetten von sich.

Außerdem bündeln wir die gesammelten Erfahrungen aus dem Austausch mit Ihnen, zeigen Ihnen Anwendungsmöglichkeiten und unsere Ideen für Farb- und Materialkombinationen. Sie sind natürlich herzlich eingeladen, Rückmeldungen dazu zu geben und auch Ihre Erfahrungswerte oder Verwendungsbeispiele mit uns zu teilen.

Starten wird die Reihe mit unserer Papiersorte Metallics gebürstet. Einige unter Ihnen haben einen Teil der Produkte noch unter dem Namen Metallics kennen gelernt. Mit der umfangreichen Erweiterung der Farbpalette, ging diese dann im vergangenen Jahr in zwei getrennten Sorten auf: Metallics schimmernd mit ausschließlich hellen Nuancen und Metallics gebürstet mit einer durchaus kontrastreichen Farbpalette. So unterschiedlich die Farben, so unterschiedlich die Einsatzfelder, freuen Sie sich also auf einen Artikel im Zeichen der Abwechslung.