Über Lichtfarben und Körperfarben – Einstieg in die Miniserie Farbenlehre

Titelbild zum Blogbeitrag zur Farbenlehre. Foto von den Spektralfarben des Lichts mit Künstlerkreiden auf eine Aquarellkarte schraffiert. Darum herum farbige Briefumschläge und Künstlerkreiden in mehreren Farben.

Die Komposition eines Kunstwerks oder Designs ist mehr als die zufällige Mischung und Anordnung von Farben. Das Wissen der Farbenlehre hilft, uns die Wirkung unserer Arbeit bewusst zu machen. Vor allem erleichtert es den Prozess, eigene Farben anzumischen. In einer Miniserie wollen wir uns dem Thema Farbe deshalb mal auf theoretische Weise nähern. Wir beleuchten mit Euch, was Farbe ist und wie wir Farbe wahrnehmen. Wir sprechen über Farbtheorien, ihre Anwendung und das Zusammenspiel von Farben. Zunächst starten wir aber erst einmal damit, was Farbe ist und geben Antwort auf die Frage, ob eine Mischung aller Farben Schwarz oder Weiß ergibt.

Weiterlesen