#recommondaytion bei Papier Direkt – @papeterieberlin

Der heutige #recommondaytion wird alle Fans liebevoll gestalteter Papeterie freuen. Viel Spaß bei unserem #recommondaytion Interview mit @papeterieberlin.

Unsere Empfehlung am heutigen #recommondaytion wird alle Papierliebhaber freuen, die an liebevoll gestalteter Papeterie Gefallen finden. Wir haben Jumana Sabbagh von @papeterieberlin gebeten, uns über sich und ihren Blick auf fein gestaltete Papeterie zu erzählen. Viel Spaß bei unserem #recommondaytion Interview mit @papeterieberlin.

 


 
 

Stell‘ Dich und die Inhalte deines Feeds bitte kurz vor.

 
Mein Name ist Jumana Sabbagh und ich bin die Frau, die hinter @papeterieberlin steht.
In meinem Feed auf Instagram bündelt sich meine Liebe zu Papier, Design, moderner Kalligrafie und Fotografie.
 
 
Der heutige #recommondaytion wird alle Fans liebevoll gestalteter Papeterie freuen. Viel Spaß bei unserem #recommondaytion Interview mit @papeterieberlin.
 
 
Ich bin Grafikerin und arbeite seit 20 Jahren in der Werbung. Schon in der Grundschule war ich in der Drucker-AG und hatte meine ersten Berührungspunkte mit besonderem Papier und einem Heidelberger Tiegel. Schon immer haben mich Papier und Gestaltung, aber auch Typografie und Fotografie gefesselt und interessiert.
 
 
Der heutige #recommondaytion wird alle Fans liebevoll gestalteter Papeterie freuen. Viel Spaß bei unserem #recommondaytion Interview mit @papeterieberlin.
 
 
Mit der Hochzeitspapeterie kann ich viele meiner Leidenschaften verbinden.
Ich kann meine Erfahrungen aus der Werbung in Produktion und den verschiedensten Veredelungsformen anwenden. Aber ich kann auch meiner Kreativität und meiner Liebe zum analogen Design mehr Raum geben.
 
 
Der heutige #recommondaytion wird alle Fans liebevoll gestalteter Papeterie freuen. Viel Spaß bei unserem #recommondaytion Interview mit @papeterieberlin.
 
 
Bei mir bekommt man eine persönliche Beratung (Telefon oder Skype gehen natürlich auch). So kann ich am besten herausfinden, was sich meine Paare wünschen. Material, Farben, Veredelungen, moderne Kalligrafie, individuelle Siegel… In den meisten Fällen muss ich meine Paare auch erstmal inhaltlich abholen und verdeutlichen, was alles möglich ist.
 


 
 

Was macht für dich die perfekte Hochzeit aus und welche Art von Papier findest du für die Gestaltung dazu am passendsten?

 
Die perfekte Hochzeit ist, wenn sie zu Dir und Deinem Partner passt.
Es spielt in meinen Augen keine Rolle, ob man eine gigantische oder ganz intime Hochzeit feiert.
Die größte Herausforderung heutzutage besteht glaube ich darin, dass man sich von außen nicht zu sehr beeinflussen lässt. Man sollte sich inspirieren lassen, aber dabei das eigene Bauchgefühl nicht verlieren. Genau das ist mir in meinen Beratungsgesprächen auch immer sehr wichtig. Wo soll die Papeterie, die ich ganz individuell auf das Paar abstimme, stattfinden? Spätestens mit der Einladung möchte ich dem Gast ein Gefühl – einen Einblick gewähren, was ihn erwartet. In welchen Farben und Materialien wird die Menükarte gebettet?
 
 
Der heutige #recommondaytion wird alle Fans liebevoll gestalteter Papeterie freuen. Viel Spaß bei unserem #recommondaytion Interview mit @papeterieberlin.
 
 
Welche Art von Papier letztlich verwendet wird ist daher für mich sehr entscheidend. Denn Optik und Haptik sind ein zauberhaftes Zusammenspiel, das nicht unterschätzt werden sollte. Auch wenn ich glaube, dass die meisten Menschen solche Details nur unbewusst wahrnehmen, weiß ich, dass sie wirken und einen großen Teil dazu beitragen, dass ein so einzigartiges Fest wie eine Hochzeit in Erinnerung bleibt – und zwar nicht nur für das Brautpaar.
 
 
Der heutige #recommondaytion wird alle Fans liebevoll gestalteter Papeterie freuen. Viel Spaß bei unserem #recommondaytion Interview mit @papeterieberlin.
 
 
Die Spielwiese der Feinstpapiere ist unendlich groß. Jedes Papier hat seine Berechtigung – wenn es nur bewusst ausgewählt wird. Ich persönlich mag es sehr gerne, wenn man mit verschiedenen Materialien/ Oberflächen spielt.
 
 
Der heutige #recommondaytion wird alle Fans liebevoll gestalteter Papeterie freuen. Viel Spaß bei unserem #recommondaytion Interview mit @papeterieberlin.
 
Der heutige #recommondaytion wird alle Fans liebevoll gestalteter Papeterie freuen. Viel Spaß bei unserem #recommondaytion Interview mit @papeterieberlin.
 
 

Welches Instagram-Profil hat Dich in letzter Zeit besonders inspiriert und begeistert?

 
Ein Feed, der mich besonders inspiriert ist @tali__photography
Das Zusammenspiel von Farben, Licht und Stoffen transportiert ein Gefühl, und genau darauf kommt es doch an. Genau dazu kann Papier und ein entsprechendes Design beitragen.
In Deutschland wird die Papeterie leider noch sehr stiefmütterlich behandelt. Ich habe die Vision, dass dem Papier und dem Design auf Papier, in den kommenden Jahren eine größere Aufmerksamkeit und auch Wertschätzung geschenkt wird.
 


 


 
Jumanas Vision unterstützen wir, indem wir Euch regelmäßig über die Trends der Hochzeitspapeterie und spannende Papiersorten informieren. Habt Ihr noch Fragen zu einem speziellen Aspekt oder Stil der Papeterie? Schreibt uns gerne eine Nachricht, hier als Kommentar oder bei Instagram an @papierdirekt.

Teilen Sie diesen Beitrag

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *