Color Palettes Colorplan Racing Green – Wanderlust und dunkle Tannen

Weihnachtliche Papeterie im Flatlay zur Farbpalette rund um Colorplan Racing Green.


In den Color Palettes für den November dreht sich alles um die Farbe Colorplan Racing Green. Die originale Farbbezeichnung legt nahe, dass man diese Farbe mit englischen Sportwagen verbindet. Da wir aber gerade keinen Jaguar, Aston Martin und nicht mal einen flotten Mini in dem dunklen Grün zur Verfügung haben, mussten wir noch einmal über den Aufhänger für unsere Farbpaletten nachdenken. Im Papier Direkt Onlineshop nennen wir die Farbe Dunkelgrün, da das für die meisten Besucher ein klareres Bild der Farbe zeichnen sollte. Im Gegensatz zu Sportwagen haben wir die dunklen Nadeln von Fichten, Tannen und anderen Nadelbäumen jederzeit um uns herum, wenn wir uns nach draußen begeben. Unsere Color Palettes November zeigen Euch deshalb vier spannende Farbpaletten rund um Colorplan Dunkelgrün.


Herbst Color Palette – Pine Trees & Hot Springs

Landschaftsfoto eines Flußes der am Fuße eines Berges durch das verschneite Tal fließt.
Erster Schnee im Tal der Mammoth Lakes Hot Springs. Eine sanfte Farbpalette, die das Sonnenlicht zum Leben erweckt. (Foto: Jeremy Bishop via unsplash.com)

Sommer und Herbst haben die Gräser getrocknet, im Spätherbst fällt der erste Schnee auf die Täler der Mammoth Lakes Hot Springs. Die heißen Quellen in den Ausläufern der amerikanischen Sierra Nevada sind eine beeindruckende Kulisse. Dieses Tal ist eher karg bewachsen, außer Gräsern harren aber auch ein paar Nadelbäume und Sträucher aus. Daraus ergibt sich ein organischer Mix aus Erdfarben zwischen hellem Sandbraun, dem dunklen Grün der Tannen und dem Weiß der ersten Schneeflecken und des Wasserdampfs. Das goldene Sonnenlicht, das am frühen Morgen sanft über den Horizont kriecht, setzt den majestätischen Bergen sprichwörtlich die Krone auf.


Papiermix zur herbstlichen Color Palette zu Colorplan Racing Green im Flatlay Foto.
Colorplan Racing Green wird von hellen Tönen zwischen Beige und Oliv begleitet. Die Colorplan und Crush Farben passen perfekt in diese Palette.

Dieses Naturschauspiel haben wir für Euch in eine Papeterie übersetzt. Als Erdtöne haben wir Colorplan Stone und Harvest in Form von B6 Hülle und Karte im Mix, dazu kommt die B6 Hülle Crush Olive. Die hellen Anteile könnt Ihr durch die Colorplan DIN lang Hülle in der Farbe Cool Grey und einen Alt Holländisch Büttenumschlag abbilden. Die dunkelste Farbe in der Palette ist das Colorplan Racing Green, um das sich im November alles dreht.


Hochformatiges Detailbild der Farbpalette Colorplan Racing Green für den Herbst. Getöpferte Becher und Tannenzapfen liegen als Dekoration im Bild.

Das sind die Papiere & Farbwerte der Color Palette Pine Trees & Hot Springs:


Winter Farbpalette – Tanne aus dem Winterwald

Zwei Spaziergänger auf verschneitem Waldweg unterwegs.
Ein winterlicher Waldweg wie dieser liefert Inspiration für alle Sinne. Entdeckt, was wir in unserer Papeterie daraus gemacht haben. (Foto: Jonas Denil via unsplash.com)

Die Geschichte, wie der Großvater den Weihnachtsbaum noch selbst aus dem Wald geholt hat, haben wir an nicht nur einem Weihnachtsfest zu hören bekommen. Auch wenn wir das heute etwas bequemer (dafür leider weniger romantisch) gestalten können, erinnern wir uns gern daran. Unsere Inspiration für die Winterpalette um Colorplan Dunkelgrün liegt in dem Spaziergang, den wir jedes Jahr unternehmen, um unseren Baum auszusuchen. In der Baumschule am Wald kann man dann genau den Baum selbst sägen, den man sich für sein Weihnachtsfest wünscht.


Flatlay der weihnachtlichen Papeterie aus Colorplan Racing Green, Graspapier, Crush Citrus und Aquarellkarten.
Eine weihnachtliche Papeterie aus Colorplan Racing Green, Graspapier,
Crush Citrus und Aquarellkarten.

Welche Ideen für Farben haben wir aus dieser Inspiration gezogen? Es sind die „klassischen“ Weihnachtsfarben, die für uns in neuem Licht erstrahlen. Zu Colorplan Dunkelgrün mischen sich natürliche Weiß- und Hellgrautöne wie in der Crush Corn B6 Hülle und der Aquarellkarte. Das grüne Farbspektrum haben wir mit Colorplan Mid Green und dem Graspapier noch um zwei moosige Nuancen erweitert. Akzente kann man behutsam mit Crush Citrus oder kontrastreicher mit Rot und Rostrot setzen.


Detailfoto aus dem Papiermix der Weihnachtspapeterie rund um Colorplan Dunkelgrün.
Die Papeterie im Weihnachtstrend Winterwald spielt neben einer grünen Basis
auch mit leuchtend roten Akzenten.

Das sind die Papiere & Farbwerte zur Winter Farbpalette Tanne aus dem Winterwald:


Frühlings Palette – Blühende Bergwiesen

Bergwiese mit blühenden Bäumen.
So leuchtend und voller positiver Energie wie diese blühende Bergwiese im japanischen Ort Kumakogen soll auch unsere Papeterie strahlen. (Foto: Mak via unsplash.com)

Eben noch Schnee und Winter, dann plötzlich: Der Frühling verwandelt die Bergwiesen in den unterschiedlichsten Teilen der Welt in bunte Blumenmeere. Ob im Allgäu oder wie hier in Japan – Im Kontrast zu den dunklen Tannen leuchten die Wiesen mit satten Sprenkeln von Gelb, Pink, Rosa und vielen anderen Farben.


Flatlay der Colorpalette aus Colorplan Racing Green und pastelligen Frühlingsfarben.
Colorplan Racing Green bildet in unserer Frühlings-Farbpalette die Grundlage
für leuchtende Pastelltöne.

Wenn „Mutter Erde“ hier die Farben so reichlich aus dem Füllhorn schüttet, dann fällt es uns nicht schwer, daraus eine Farbpalette zu mischen. Die Colorpalette Frühling lässt über dem Colorplan Racing Green gelbe und pinke Akzente leuchten. Colorplan ist im Mix mit den Farben Candy Pink, Sorbet Yellow und Hot Pink vertreten. Dazu kommen noch das zartrosa Crush Grape und das gelbgrüne Hot Colors Limone. Es entsteht ein Mix, der Lust macht, durch die Wiesen zu laufen und die Frühlingsluft in vollen Zügen einzuatmen.


Hochformatfoto der Frühlingspapeterie zu Colorplan Racing Green mit Landkarte und Block für Skizzen als Dekoration.

Das sind die Papiere & Farbwerte zur Frühlingspalette Blühende Bergwiesen:


Color Palette Sommer – Interstellar

Landschaftsfoto mit Nachthimmel und Sternen über einer Bergstraße.
Ein Nachthimmel wie dieser über Colorado ist schon mit bloßem Auge beeindruckend. Die Astrophotographie kann diesen Zauber noch verstärken. (Foto: Vincent Ledvina via unsplash.com)

Habt Ihr bei einem Urlaub in den Bergen oder auf einer etwas abgelegenen Insel schon einmal den Sternenhimmel bestaunt? Klare Luft und wenig Umgebungslicht sorgen für ein visuelles Spektakel, bei dem wir mit offenem Mund staunend dastehen. So ist es auch mit Fotos, die es schaffen, die Sterne und vielleicht sogar die Milchstraße in einem Bild festzuhalten. Wie das technisch funktioniert, kann man nachvollziehen und trotzdem hat man beim Betrachten jedes Mal den Eindruck, es wäre Zauberei im Spiel.


Flatlay Foto einer Sommer Papeterie die mit dunklem Blau und Grün arbeitet.
Unsere Sommer Colorpalette für Euch, die mit dunklem Colorplan Blau und Grün arbeitet und helle Akzente setzt.

Der unglaublich weite Nachthimmel und die magische Milchstraße haben uns zu einer etwas anderen Sommer Farbpalette inspiriert. Zwar gibt es warm leuchtende Akzente, aber neben dem dunklen Grün bestimmt Dunkelblau die Farbauswahl. Colorplan Racing Green und Imperial Blue bilden dunkle Tannen vor blauem Nachthimmel ab. Den leicht violetten Schimmer der Milchstraße geben wir mit Colorplan Amethyst wieder. Jupp Recyclingweiß hat den passenden Weißegrad für die Sterne und den Nebel aus interstellarer Materie, der in der Milchstraße sichtbar wird. Ganz irdisch leuchten aber auch Hot Colors Gelborange und Colorplan Sorbet Yellow mit in die Sommerpalette, wie Lichter aus dem Tal.


Hochformat Detailfoto des Papiermix für den Sommer rund um Colorplan Racing Green.

Das sind die Papiere & Farbwerte aus der Color Palette Interstellar:


Wenn Euch die Farbpaletten gefallen, die wir für Euch zusammenstellen, schaut Euch gern auch unsere Blogkategorie Color Palettes an! Dort findet Ihr noch viel mehr Inspiration für die Kombination von Farben in Eurer Papeterie.

Teilen Sie diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.