Color Palettes Winter: Colorplan Bitter Chocolate – Schokolade macht glücklich

Wenn Juliette Binoche im Film „Chocolat“ mit Ihren Schokoladenkreationen ein ganzes Dorf umkrempelt, dann lernt man schnell: Schokolade schmeckt nicht nur gut, sie berührt auch die Herzen. Unser Körper produziert Glückshormone, wenn wir Schokolade essen. Das liegt auch daran, dass wir mit dem Genuss von Schokolade schöne Erinnerungen verbinden. Wir haben diese schönen Schokoladenmomente in Papierkombinationen umgesetzt, die sich alle um ein wunderbares Papier in dunklem Braun gesellen: Colorplan Bitter Chocolate. Also macht es Euch gemütlich, schnappt Euch eine heiße Schokolade, ein paar Pralinchen oder einen Schokokeks und genießt unsere Color Palettes Winter.


Colorpalette Hot Chocolate

Flatlay Foto der Colorpalette rund um Colorplan Bitter Chocolate

An kalten Tagen geht doch eigentlich nichts über eine heiße Schokolade. Und damit meinen wir nicht den Kakao, von dessen Packung uns ein bunter Hase entgegenlacht. Nein, heiße Schokolade, angerührt aus dunklem Kakaobohnenpulver. Mit Milch und oben einer Haube aus Sahne. Das ist jetzt nicht der Moment, um Kalorien zu sparen, hier geht es um Genuss und echte Gefühle! Wenn ein Getränk Dir eine Decke umlegen und Dir ein paar wärmende Worte zusprechen kann, dann wäre es mit Sicherheit die heiße Schokolade.


Hochformatiges Foto der Farbpalette um Colorplan Bitter Chocolate. Dunkelbrauner Briefumschlag und echtes Kakaopulver.
Der cremig braune Ton der heißen Schokolade aus echtem Kakaopulver
findet sich im Papier Colorplan Bitter Chocolate wieder.
Detailansicht der Papeterie und Becher mit heißer Schokolade
Colorplan Bitter Chocolate, Nettuno Zimt und Countryside Mineral Kreide
lassen sich wunderbar miteinander kombinieren

Unsere Colorpalette Hot Chocolate macht aus diesem Gefühl einen Papiermix. Zu Colorplan Bitter Chocolate gesellen sich für diese Farbpalette die hellen Papiere Countryside Mineral Kreide und Colorplan Cool Grey. Außerdem noch das Nettuno Zimt. Denn ein Hauch Zimtpulver oben auf der Sahnehabe verleiht dem wohlig wärmenden Getränk die extra Portion Gemütlichkeit.


Farbpalette Lebkuchen

Flatlay Foto einer Papeterie mit Colorplan Bitter Chocolate und Colorplan Scarlet. Dazu ein Lebkuchenrezept von Oma

Wenn wir an Lebkuchen denken, dann sitzen in Gedanken unsere Mütter und Großmütter wie kleine Weihnachtsengel auf unseren Schultern. Die Gewürze für den Lebkuchen zaubern einen besonderen Duft in die Küche, die der Backofen schon so schön aufgewärmt hat. Egal in welcher Form, wir lieben Lebkuchen!


Schräge Detailansicht der Papiere und Birefhülle für die Farbpalette Lebkuchen
Die Farbpalette „Lebkuchen“ wird bestimmt von den klassisch
weihnachtlichen Farben der Papiersorten Colorplan und Jupp

Für die Lebkuchen Farbpalette haben wir das Colorplan Schokobraun mit einer zweiten Colorplan Farbe kombiniert: Dunkelrot / Scarlet. Dazu kommt noch das Businesspapier Jupp weiß recycling. Eine klassische, weihnachtliche Farbkombination.


Colorscheme Chocolate Cookie

Aufsicht auf die Papeterie aus Colorplan Bitter Chocolate und Briefumschlägen mit Bindfadenverschluss und Schokoladenkekse

Schoko Cookies gehen das ganze Jahr meint ihr? Na klar, aber das ist ja noch lange kein Grund, sie nicht auch in der Weihnachtszeit zu essen. Beim Backen kann man direkt schon einmal nach Herzenslust vom Teig naschen – es hat auch Vorteile erwachsen zu sein.

Und dann liegen diese leckeren, noch warmen Kekse in der Schale und lachen uns an. Wir wetten darauf, dass sie ruck-zuck weggefuttert sind und bestimmt nicht bis Weihnachten halten.

Unsere Papeterie für das Colorscheme Chocolate Cookie setzt sich aus Leinenpapier, der Bindfadenverschlusshülle in Kraftpapier und natürliche dem Colorplan Bitter Chocolate zusammen.


Dunkelbraunes Colorplan Papier im Foto mit Bindfadenhüllen, gebackenen Schokokeksen und Schokolade
Dunkelbraunes Colorplan Papier im Bild mit Bindfadenhüllen,
gebackenen Schokokeksen und Schokolade
Papeterie aus dunkelbraunem Colorplan Papier und hellbraunen Briefumschlägen mit Bindfadenverschluss
Colorplan Bitter Chocolate Papier und hellbraune Bindfadenhüllen. Das passt so gut zusammen wie Schokolade und Karamell.

Übrigens: In dem Briefumschlag mit Bindfadenverschluss könnt Ihr nicht nur Briefe oder Karten verschicken, auch als kleine Geschenkverpackung für einen besonders leckeren Cookie eignet sich die Hülle.


Farbpalette Pralinenliebe

Papiermix aus Colorplan Bitter Chocolate, Leinenpapier und einer goldenen DIN lang Hülle

Pralinen zu kreieren ist wie Gold schmieden für Schokoladenliebhaber. Bei den Chocolatiers entstehen kleine Kunstwerke, die nicht nur fantastisch aussehen. Auf der Zunge entfalten sie fantastische Aromen und Geschmacks-Kombinationen. Das ist nicht bloß eine Süßigkeit, das ist Kunst.


Detailansicht der goldenen Hülle und Colorplan Bitter Chocolate mit PralinenschachtelPralinenschachtel
Die goldene DIN lang Hülle strahlt Euch aus der Farbpalette „Pralinenliebe“ entgegen

Mit den Papieren Revolution glatt, der goldenen DIN lang Hülle und dem Colorplan Schokobraun wollen wir diese Kunstform in der Weihnachtszeit ehren. Daraus haben wir die Farbpalette Pralinenliebe erschaffen.


Mit Euren liebsten Schokoladenleckereien und unserer Farbpalette wünschen wir Euch einen schönen Dezember! Macht es Euch gemütlich!

Und wenn Ihr noch mehr Farbinspiration für Eure Projekte sucht, dann schaut doch einmal in unseren Blogartikel zu Color Palettes – Farbinspirationen.

Teilen Sie diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.