Crush Cocoa – nachhaltiges Feinpapier mit Schokoladenseite

Crush Cocoa Feinpapier, Karten und Briefumschläge

Begrüßt mit uns den hinreißend schönen Neuzugang im Crush Sortiment: Crush Cocoa. Wer das nachhaltige Feinpapier Crush kennt, weiß, dass bei allen Farben das Geheimnis ihres tollen Aussehens in einer besonderen Zutat liegt.

Crush zeigt nun seine Schokoladenseite! Bei der Herstellung der Farbvariante Cocoa kommt nämlich Kakao zum Einsatz, genauer gesagt Kakaoschalen. Was die Schokoladenindustrie als Abfall entsorgen würde, nutzt der italienische Papierhersteller Favini als Rohstoff für sein Papier. Das spart ganze 15 % Frischzellen ein. Dabei achtet Favini auch darauf, dass die Kakaoreste von Früchten aus fairem Anbau stammen.

Spätestens seit dem Film Chocolat wissen wir um die Vielfalt der aromatischen Samen und welch‘ feine Dinge aus Kakaobohnen entstehen. Crush Cocoa hat ebenfalls viel zu bieten. Was das alles ist, zeigen wir Euch heute.

Weiterlesen

DIN A6 Graspapier Karten: Neu, nachhaltig und natürlich gleich ausprobiert!

DIN A6 Graspapier Karten im kreativen Einsatz Titelbild

Wenn wir eines lieben, dann sind das die Momente, in denen eines zum anderen kommt. Gerade läuft bei uns Zuwachs für das Graspapier Sortiment über die Fertigungsmaschine. Ab nächster Woche könnt Ihr DIN A6 Graspapier Karten im Papier Direkt Shop bestellen!


Die DIN A6 Klappkarte ist die kleine Schwester der DIN B6 und DIN lang Klappkarten und vervollständigt das Graspapier Kartensortiment.

Mit ihr gibt es dann endlich auch das passende Pendant zu unseren DIN C6 Graspapier Umschlägen.

Und weil Produkte bei uns nicht nur einfach so in den Shop einziehen, sondern wir sie unbedingt direkt ausprobieren müssen, teilen wir auch gleich ein paar Inspirationen für den kreativen Einsatz mit Euch.


Weiterlesen

Spitzfederkalligrafie: Von Federhaltern und Federn – ein Gastbeitrag von Frauke Rüdebusch @ausfraukesfeder

Verschiedene Federhalter und Federn für Spitzfederkalligrafie

Wir haben für euch Frauke Rüdebusch – auf Instagram als @ausfraukesfeder bekannt – zu uns in den Blog eingeladen. Fraukes große Leidenschaft gilt der Spitzfederkalligrafie. Gerne teilt sie ihr Wissen zu diesem spannenden Thema, um Interessierten den Einstieg in das umfassende Thema zu erleichtern. Heute gibt sie bei uns Tipps zu Federhaltern und Federn für die Spitzfederkalligrafie.

Und so geben wir nun die Federführung an Frauke ab und wünschen euch viel Vergnügen!

Weiterlesen

Save-the-Date-Karten mit Trockenblumen im C6 Graspapier Umschlag für Eure Hochzeit 2022

Florale DIY Save-the-Date-Karten mit Trockenblumen, daneben passende C6 Graspapier Umschläge

Heiraten in 2022? Die Chancen stehen gut! Wir erzählen Euch, warum Ihr den Termin für Eure Hochzeit dennoch möglichst schnell fixieren solltet. Damit Ihr Eure Freude dann direkt teilen könnt und sicherstellt, dass Eure Liebsten sich das Datum freihalten, zeigen wir Euch außerdem, wie Ihr schicke Save-the-Date-Karten einfach umsetzen könnt. Die floralen, natürlichen Karten mit Trockenblumen passen perfekt zum Hochzeitstrend Floral Greenery Weddings.

Weiterlesen

Best of Blog – Unsere Sterne am Papier Himmel 2021

Papier Highlights aus dem Papier Direkt Blog 2021

Zack! Schon wieder ist das Jahr vergangen und wir schmieden voller Tatendrang Pläne für 2022. Den heutigen Tag möchten wir jedoch nutzen, um mit Euch noch einmal durch unseren Blog in 2021 zu reisen.

Wir haben unglaublich viel ausprobiert, sind neue kreative Wege gegangen und haben spannende Menschen getroffen. Auf vielen Streifzügen durch unser Sortiment haben wir Euch die unterschiedlichsten Papierprodukte vorgestellt, damit Ihr das perfekte Papier für Eure Ideen findet. Wir haben Trends beobachtet und unsere persönlichen Highlights gezeigt…

Weiterlesen

Linoldruck – Kinderleichtes Druckverfahren für Zuhause

Linoldruckmaterial und Werkzeuge für Linolschnitt

Das hat uns noch gefehlt! Nachdem wir Euch in diesem Jahr bereits zwei easypeasy Druckverfahren zum Nachmachen präsentiert haben, zeigen wir Euch heute noch eine Hochdrucktechnik. Was hier etwas hochtrabend klingen mag, kennen in Wahrheit viele unter Euch sicher noch aus der Schule: den Linoldruck.

Wir helfen beim Entstauben der Erinnerungen und erklären nochmal kurz, was Ihr dazu braucht und wie Ihr schöne selbst bedruckte Grußkarten macht.

Weiterlesen

Pflanzbares Papier – mit Liebe handgeschöpft von heylittlegreen

Detailaufnahme von Pflanzensprösslingen auf handgeschöpftem Saatpapier von heylittlegreen

Euer Herz schlägt für Papier und Ihr liebt Pflanzen? Wir können das auf jeden Fall so unterschreiben. Und weil das so ist, freuen wir uns ganz besonders, dass heute Jana und Pascal von heylittlegreen ein bisschen über sich, Ihr goldenes Händchen und grüne Daumen erzählen.

Das Paar widmet sich beruflich nämlich der wunderbaren Aufgabe, Papier mit zartem Grün zu vereinen. Sie stellen handgeschöpftes Saatpapier her. Damit nicht genug! Am Ende kommt noch Farbe ins Spiel – die feinen Unikate werden mit Janas Aquarellmotiven und Zeichnungen bedruckt. Wir waren sofort ganz hingerissen und natürlich neugierig. Wenn Ihr mit uns hinter die Kulissen von @heylittlegreen gucken möchtet und wissen wollt, wie man Papierhandschöpfer für pflanzbares Papier wird und wer eigentlich Tillie ist, dann hereinspaziert…

Weiterlesen

Bee4People im Interview – Bienenwachstuch trifft Graspapier-Umschlag

Flatlay von bunten Bienenwachstüchern rund um eine C4 Graspapier Hülle mit Illustration

Warum das in unseren Augen ein „perfect Match“ ist, möchten wir Euch heute – gemeinsam mit Cornelius-Carlos Thywissen vom Projekt Bee4People – erzählen!
Vorab möchten wir unser Graspapier jedoch noch einmal kurz vorstellen. Wer das Papier kennt, weiß sicher, dass es sich um ein Naturpapier mit zahlreichen ökologischen Vorteilen gegenüber Frischholzpapier handelt. Aber wusstet Ihr zum Beispiel, dass es als lebensmittelechtes Material auch überall dort, wo Lebensmittelkontakt besteht, absolut unbedenklich eingesetzt werden kann?

Weiterlesen

Hüllen mit Bindfadenverschluss – Erinnerungen unter Freund*innen

Zwei Briefhüllen mit Bandfadenverschluss bemalt mit einem abstrakten Motiv einer Schatzkarte. Die Briefe können als Geschenk unter Freundinnen getauscht werden.

Vor Kurzem sind in der Papier Direkt Papierwelt neue Hüllen mit Bindfadenverschluss eingezogen. Der Bindfadenverschluss macht die Hüllen zu einem wirklichen Highlight und absoluten Hingucker. Wir lieben Briefumschläge, die nicht bloß Schutzhülle für Briefe oder Karten sind, sondern auf ganz eigene Art die Wertigkeit des Inhalts vermitteln. Der japanische Verschluss der Hüllen ist die herausragende Besonderheit unserer neuesten Schmuckstücke. Wie in der klassisch japanischen Ästhetik verbindet sich in der Hülle die Einfachheit der Form mit dem besten Nutzen.

Um den Briefumschlag zu verschließen, wickelt Ihr den Faden über Kreuz um die goldenen Hohlnieten der Pappscheibe. Da diese Verschlussart ganz ohne Knoten auskommt, sind die Umschläge beliebig wiederverwendbar.

Heute zeigen wir Euch vier Ideen, wie Ihr Erinnerungen unter Freund*innen mit den Bindfadenhüllen lebendig halten könnt!

Weiterlesen