Best of Blog – Unsere Sterne am Papier Himmel 2021

Papier Highlights aus dem Papier Direkt Blog 2021

Zack! Schon wieder ist das Jahr vergangen und wir schmieden voller Tatendrang Pläne für 2022. Den heutigen Tag möchten wir jedoch nutzen, um mit Euch noch einmal durch unseren Blog in 2021 zu reisen.

Wir haben unglaublich viel ausprobiert, sind neue kreative Wege gegangen und haben spannende Menschen getroffen. Auf vielen Streifzügen durch unser Sortiment haben wir Euch die unterschiedlichsten Papierprodukte vorgestellt, damit Ihr das perfekte Papier für Eure Ideen findet. Wir haben Trends beobachtet und unsere persönlichen Highlights gezeigt…

Weiterlesen

Linoldruck – Kinderleichtes Druckverfahren für Zuhause

Linoldruckmaterial und Werkzeuge für Linolschnitt

Das hat uns noch gefehlt! Nachdem wir Euch in diesem Jahr bereits zwei easypeasy Druckverfahren zum Nachmachen präsentiert haben, zeigen wir Euch heute noch eine Hochdrucktechnik. Was hier etwas hochtrabend klingen mag, kennen in Wahrheit viele unter Euch sicher noch aus der Schule: den Linoldruck.

Wir helfen beim Entstauben der Erinnerungen und erklären nochmal kurz, was Ihr dazu braucht und wie Ihr schöne selbst bedruckte Grußkarten macht.

Weiterlesen

Pflanzbares Papier – mit Liebe handgeschöpft von heylittlegreen

Detailaufnahme von Pflanzensprösslingen auf handgeschöpftem Saatpapier von heylittlegreen

Euer Herz schlägt für Papier und Ihr liebt Pflanzen? Wir können das auf jeden Fall so unterschreiben. Und weil das so ist, freuen wir uns ganz besonders, dass heute Jana und Pascal von heylittlegreen ein bisschen über sich, Ihr goldenes Händchen und grüne Daumen erzählen.

Das Paar widmet sich beruflich nämlich der wunderbaren Aufgabe, Papier mit zartem Grün zu vereinen. Sie stellen handgeschöpftes Saatpapier her. Damit nicht genug! Am Ende kommt noch Farbe ins Spiel – die feinen Unikate werden mit Janas Aquarellmotiven und Zeichnungen bedruckt. Wir waren sofort ganz hingerissen und natürlich neugierig. Wenn Ihr mit uns hinter die Kulissen von @heylittlegreen gucken möchtet und wissen wollt, wie man Papierhandschöpfer für pflanzbares Papier wird und wer eigentlich Tillie ist, dann hereinspaziert…

Weiterlesen

Bee4People im Interview – Bienenwachstuch trifft Graspapier-Umschlag

Flatlay von bunten Bienenwachstüchern rund um eine C4 Graspapier Hülle mit Illustration

Warum das in unseren Augen ein „perfect Match“ ist, möchten wir Euch heute – gemeinsam mit Cornelius-Carlos Thywissen vom Projekt Bee4People – erzählen!
Vorab möchten wir unser Graspapier jedoch noch einmal kurz vorstellen. Wer das Papier kennt, weiß sicher, dass es sich um ein Naturpapier mit zahlreichen ökologischen Vorteilen gegenüber Frischholzpapier handelt. Aber wusstet Ihr zum Beispiel, dass es als lebensmittelechtes Material auch überall dort, wo Lebensmittelkontakt besteht, absolut unbedenklich eingesetzt werden kann?

Weiterlesen

Hüllen mit Bindfadenverschluss – Erinnerungen unter Freund*innen

Zwei Briefhüllen mit Bandfadenverschluss bemalt mit einem abstrakten Motiv einer Schatzkarte. Die Briefe können als Geschenk unter Freundinnen getauscht werden.

Vor Kurzem sind in der Papier Direkt Papierwelt neue Hüllen mit Bindfadenverschluss eingezogen. Der Bindfadenverschluss macht die Hüllen zu einem wirklichen Highlight und absoluten Hingucker. Wir lieben Briefumschläge, die nicht bloß Schutzhülle für Briefe oder Karten sind, sondern auf ganz eigene Art die Wertigkeit des Inhalts vermitteln. Der japanische Verschluss der Hüllen ist die herausragende Besonderheit unserer neuesten Schmuckstücke. Wie in der klassisch japanischen Ästhetik verbindet sich in der Hülle die Einfachheit der Form mit dem besten Nutzen.

Um den Briefumschlag zu verschließen, wickelt Ihr den Faden über Kreuz um die goldenen Hohlnieten der Pappscheibe. Da diese Verschlussart ganz ohne Knoten auskommt, sind die Umschläge beliebig wiederverwendbar.

Heute zeigen wir Euch vier Ideen, wie Ihr Erinnerungen unter Freund*innen mit den Bindfadenhüllen lebendig halten könnt!

Weiterlesen

Umweltzertifikate für Papier im Überblick

Landschaftsfotos mit See und Tannen, als Symbolbild für den Blobeitrag Umweltzertifikate bei Papier Direkt

„Schade ich der Umwelt, wenn ich Papier benutze?“ In unseren Gesprächen mit Euch als Kunden und Papierliebhaber spielen Gedanken zum Umweltschutz häufig eine Rolle. Wir freuen uns über den Austausch und den achtsamen Umgang mit dem Material Papier. So kann jeder individuell entscheiden, an welchen Stellen Papier ganz bewusst eingesetzt werden soll und wo man vielleicht etwas von dem wertvollen Material sparen kann. In den letzten Jahrzehnten haben sich auch die nachhaltigen Papiere selbst enorm weiterentwickelt. Die Zeiten, in denen man zwischen einem „normalen“ weißen Papier und einem grauen umweltfreundlichen Papier wählen konnte, sind vorbei. Für die allermeisten Papiere am Markt gelten inzwischen ökologische Parameter. Umweltzertifikate helfen euch dabei, zu beurteilen, ob ein Papier nachhaltig hergestellt wurde. Diese Umweltsiegel stellen wir Euch heute im Papier Direkt Blog vor!

Weiterlesen

Was macht ein Papier nachhaltig?

Graspapier mit Umschlag aus dem nachhaltigen Naturpapier

Wie umweltfreundlich oder nachhaltig ein Papier ist, hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab. Manchmal sind die gar nicht so leicht zu überblicken. Um Euch die Auswahl zu erleichtern, haben wir einiges Wissenswertes zum Thema nachhaltige Papiere zusammengestellt.

Außerdem möchten wir Euch einige unserer liebsten Recyclingpapiere vorstellen. Mit unserem Graspapier und dem Crush Feinpapier könnt Ihr zudem innovative Produkte aus alternativen Rohstoffen entdecken!

Weiterlesen

Urlaubspost im Bindfadenkuvert

Bindfadenkuvert in blau als hübsche Verpackung für Urlaubsmitbringsel

Umgeben von Natur, die ganz anders ist als unsere, exotische Gerüche in der Nase, die Füße im Sand… wie sehr haben wir das vermisst!

Endlich wird wieder gereist und mehr denn je verspüren wir das Bedürfnis, ein Stück von diesem befreienden Gefühl mit nach Deutschland zu bringen. Die Momente und Erlebnisse mit nach Hause zu nehmen, die Eindrücke zu konservieren.

Fundstücke, die uns im Urlaub in die Hände gefallen sind, hüten wir wie kleine Schätze. Auch die Liebsten zuhause möchte man an seiner Freude über die Kostbarkeiten aus der Ferne teilhaben lassen. Mit einem Mitbringsel macht Ihr den Daheimgebliebenen oft eine große Freude.

Weiterlesen

Tetrapak Druck – Unkomplizierter Tiefdruck und kreatives Upcycling

Aufsicht auf Materialien und Werkzeuge für den Tetrapak Druck

Alte Drucktechniken sind zweifellos eine faszinierende Sache. Nicht ohne Grund sind die künstlerischen Drucktechniken des Hochdrucks, Tiefdrucks, Flachdrucks, Durchdrucks und deren Mischformen von der deutschen UNESCO-Kommission 2018 in das Bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen worden.

Leider erfordern die spannenden Techniken typischerweise spezielle Gerätschaften und besonderes Material. Außerdem das nötige Wissen und Erfahrung, die man sich durch eine dreijährige Ausbildung zum Drucker aneignet. Einige Varianten lassen sich aber mit etwas handwerklichem Geschick und alltäglichen Gegenständen, die fast jeder im Haushalt hat, umsetzen.

Zum Beispiel mit Tetra Paks und einer Nudelmaschine!

Weiterlesen

Tag der Schreibmaschine – Ein Hauch von Nostalgie liegt heute in der Luft

Manuelle Schreibmaschine der Marke Torpedo

Wir feiern heute den internationalen Tag der Schreibmaschine, denn am 23. Juni im Jahr 1868 wurde das erste Modell des revolutionären Arbeitsgeräts patentiert. Ins Leben gerufen wurde der „Typewriter Day“ vom Kalifornier Mike Clemens, dem Gründer des internationalen Blogger-Netzwerks von gleichgesinnten Schreibmaschinen-Enthusiasten „Typosphere“.

Weiterlesen