Weihnachtskarten Aktion – Bambi für Senioren

Weihnachten, die stille Zeit. Für manche unter uns ist sie stiller als es sein sollte. Leider gibt es viele, die keine Familie oder Freunde haben, mit denen sie das Weihnachtsfest verbringen oder in irgendeiner Form Kontakt haben können. Für manche ist das in diesem Jahr, in dem ein Virus stark unser aller Leben bestimmt, auch nicht das erste Mal so. Das, wie sich die meisten von uns gerade das Weihnachtsfest nicht vorstellen möchten, ist für andere Menschen ein gewohnter Ausblick. Sie verbringen das Fest ohne Familie, ohne Freunde, ohne einen Gruß. Und an dieser Stelle kommt Dörthe Fiwek (@werktisch.waldkirch) nun ins Spiel. Sie hat vor einigen Jahren die Weihnachtskarten Aktion „Bambi für Senioren“ ins Leben gerufen. Dieses Projekt finden wir absolut unterstützenswert. Worum es dabei geht, erklärt Euch Dörthe am besten selbst…

Weiterlesen

Ein buntes Buch voller DIY-Tipps: „Schöne Post“ – Die Autorinnen im Interview

Buch Schöne Post von Micheala Müller und Tabei Heinicker. Dazu Papier und Hüllen, die auch im Buch genutzt werden im Flatlay

Im September ist im Haupt Verlag das Buch „Schöne Post“ erschienen. Darin findet Ihr tolle DIY-Projekte rund ums Gestalten Eurer ganz eigenen Postkunst und andere kreative Ideen. Die beiden Autorinnen Michaela Müller (@muellerin_art) und Tabea Heinicker (@tabeaheinicker) haben sich mit viel Liebe zum Detail großartige Dinge zum Nachmachen ausgedacht. Das Buch ist außerdem eine Hommage ans Briefe Schreiben und Arbeiten mit dem wunderschönen Material Papier.
Auch Papier Direkt hat ein bisschen mitgemischt, denn Michaela und Tabea haben auch Papiere von uns in ihren kleinen Kunstwerken verarbeitet. Umso gespannter waren wir auf das fertige Schmuckstück .

Heute laden wir Euch ein, mit uns einen Blick ins Buch und hinter die Kulissen zu werfen. Wir haben mit Michaela und Tabea gesprochen und dabei auch nach ein paar DIY-Ideen für die Vorweihnachtszeit gefragt.

Weiterlesen

Neue Umweltschutz-Briefmarke – Designerin Chris Campe im Interview

Chris Campe Schriftgestaltung Titelbild

Am 03. September 2020 hat die deutsche Post eine Sondermarke zum Thema Umweltschutz herausgegeben. Das Design dafür stammt aus der Feder von Chris Campe, die auf Instagram auch unter @allthingsletters zu finden ist. Schon längst wollten wir die Designerin, die mit Schrift und Typo quasi vor nichts Halt macht, für ein Interview anfragen. Die Erscheinung dieser Briefmarke war das, was beim sprichwörtlichen i nicht fehlen darf: das Tüpfelchen oben drauf, um endlich die Interviewanfrage los zu schicken. Diese hat sie uns mit einem Ja beantwortet. Worüber wir mit ihr gesprochen haben, erfahrt Ihr heute…

Weiterlesen

Ein Schnupperkurs in Kalligrafie mit Clara Riemer

Clara Riemer erzählt uns im Interview vom Entstehungsprozess des Buchs Schnupperkurs Kalligraphie und wie sie den Mix aus Job und Familie schafft.

Das Instagram Profil von Clara Riemer steht sinnbildlich für Ihre Arbeit und, soweit wir sie kennengelernt haben, auch für Ihre Persönlichkeit. In Ihren Fotos wirft die Sonne ihre Strahlen auf helle Interieurs, ein warmes Weiß trifft auf sanfte Farben, die zarte Kalligrafie auf natürlichen Materialien wirkt luftig und leicht. Edle Schriftkunst ohne jegliche Allüren. Was bei Clara auch deutlich wird: Die Familie ist für sie kein Hindernis, sondern Teil des kreativen und erfüllten Lebens als Selbstständige. Wir freuen uns sehr, dass sich Clara neben Familie und Job noch die Zeit genommen hat, uns in einem Interview von Ihrer Arbeit und der Erfahrung zu erzählen, hochschwanger ein Buchprojekt zu realisieren.

Weiterlesen

Interview mit Mangaka Nashi Part 4 – Luma Mixed Media Papier

Im Interview mit Mangaka Nashi sprechen wir heute über das neue Luma Mixed Media Papier und über den frechen Charakter auf dem Deckblatt der Packung.

Luma Künstlerpapiere sind eine neue Produktlinie im Papier Direkt Sortiment. In den bisherigen Teilen des Interviews mit Nashi haben wir Euch die Mangakünstlerin genauer vorgestellt sowie das Marker- und Aquarellpapier gezeigt. Heute wollen wir mit Nashi über das Luma Mixed Media Papier sprechen und über den frechen Charakter auf dem Deckblatt der Packung.

Weiterlesen

Interview mit Mangaka Nashi Part 3 – Luma Aquarellpapier

Das Luma Aquarellpapier ist in Kooperation mit der Künstlerin Nashi entstanden. Wir sprechen mit ihr über das Papier und den Charakter auf dem Deckblatt.

Luma Künstlerpapiere sind neue Produkte für Zeichenbegeisterte. In den bisherigen zwei Teilen haben wir Euch die Mangakünstlerin Nashi, die Luma und ihre Freunde gezeichnet hat, genauer vorgestellt sowie das Luma Markerpapier gezeigt. Heute wollen wir mit Nashi über das Luma Aquarellpapier sprechen und über den faszinierenden Charakter auf dem Deckblatt der Packung.

Weiterlesen

Interview mit Mangaka Nashi Part 2 – Luma Markerpapier

Luma Künstlerpapiere sind eine neue Produktreihe für Zeichenbegeisterte in Europa. Im ersten Part des Interviews haben wir Euch letzte Woche Montag die Mangakünstlerin Nashi, die an der kreativen Entwicklung der Produkte beteiligt war, genauer vorgestellt. Heute wollen wir mit Ihr über das Luma Markerpapier sprechen und Luma, den namensgebenden Charakter, der das Deckblatt der Packung ziert.

Weiterlesen

Luma Künstlerpapiere – Interview mit Mangaka Nashi

Die deutsche Mangaka Nashi hat Luma und Ihre Freunde für die Cover der Luma Künstlerpapiere gezeichnet. Wir haben sie zum Interview getroffen.

Vier Charaktere schmücken die neuen Luma Künstlerpapiere. Die lebendigen Zeichnungen stammen von der deutschen Mangaka Nashi, die in den kreativen Entwicklungs-Prozess der neuen Produktreihe eingebunden war. Wir haben die unglaublich sympathische Illustratorin gebeten, uns in einem Interview mehr über sich und die Luma Künstlerpapiere zu erzählen. Seit dem 01. Oktober könnt Ihr Luma Künstlerpapiere in Designboxen und Refills exklusiv bei Papier Direkt kaufen. Heute erfahrt Ihr im ersten Teil unseres Gesprächs mehr über Nashi und ihre Liebe zu Manga und der japanischen Kultur.


Weiterlesen

#recommondaytion – Spitzfederkalligrafie von @federflugcalligraphy

Stefanie Weigele von @federflugcalligraphy ist Spezialistin für die Spitzfederkalligrafie. Wir haben ihr am heutigen #recommondaytion drei Fragen gestellt.

In der eigenen Handschrift mischen sich Charakter, schulische Bildung, Übung und Zeit. Was wir als Schreibschrift in der Schule gelernt haben, hat sich seitdem individuell verändert. Stefanie Weigele von Federflug beherrscht Schreibschriften wie die Anglaise und Spencerian in Perfektion. Die Designerin und Kalligrafin ist Spezialistin für die Spitzfederkalligrafie. Wir haben ihr für den heutigen #recommondaytion drei Fragen gestellt. Viel Spaß beim Interview mit Stefanie Weigele von @federflugcalligraphy. Weiterlesen