#Recommondaytion bei Papier Direkt – KLEINWAREN / VON LAUFENBERG

Beim heutigen #recommondaytion stellen wir die Schwestern Ira & Vera und ihr Unternehmen KLEINWAREN / VON LAUFENBERG vor.

Die Eigenschönheit der Werkstoffe in die Gestaltung einbeziehen. Davon sprechen unsere Gäste beim heutigen #recommondaytion. Als Händler von Papieren, die mit völlig unterschiedlichen Charakteren begeistern, gefällt uns dieser Aspekt der Produkte von KLEINWAREN / VON LAUFENBERG sehr gut. Worauf die Schwestern aus Düsseldorf außerdem achten, ist hier im Papier Direkt Blog zu lesen. Weiterlesen

#recommondaytion bei Papier Direkt – Drucke und Bücher von Müllerin Art

Michaela Müller von Müllerin Art zeigt auf Instagram Einblicke in kreative Stempelmuster und tolle Buchbindungen. Wir stellen sie am #recommondaytion vor.

Der #recommondaytion könnte heute auch unter dem Hashtag #mustermittwoch laufen, denn so hat Michaela Müller einen Aspekt Ihrer Arbeit auf Instagram genannt. Dort zeigt sie die kreative Fülle an gedruckten Stempelmustern und gebundenen Büchern. Wir freuen uns, dass Michaela Müller aus Bergisch Gladbach ihre Arbeit und sich selbst in einem kurzen Interview vorstellt. Weiterlesen

#recommondaytion bei Papier Direkt – Accessoires von pikfine

Am heutigen #recommondaytion stellen wir das Label pikfine aus Köln vor. Die wunderschönen und nachhaltig produzierten Accessoires haben uns begeistert.

Kleine Geschenke zu Ostern oder einer anderen Gelegenheit erfreuen doch umso mehr, wenn man damit ein junges Label unterstützt, das seine Produkte nachhaltig und regional herstellt. Die Schwestern Nora und Clara haben 2011 in Köln pikfine gegründet, zu zweit mit der Produktion von nachhaltigem Schmuck und Accessoires begonnen und inzwischen ein kleines Team an Mitarbeitern aufgebaut. Die schlichten aber sehr feinen Produkte gefallen uns ausgesprochen gut, deshalb stellen wir Ihnen am heutigen #recommondaytion das Label pikfine aus Köln vor. Weiterlesen

#recommondaytion bei Papier Direkt – DIYs von Wiebkeliebt

Am #recommondaytion Montag stellen wir spannende Kreative vor und liefern Inspiration. Heute: Wiebke Wendt, der kreative Kopf des DIY-Blogs Wiebkeliebt.

Wir finden: Der Montag ist viel besser als sein Ruf in der Arbeitswelt. Zum Beispiel freuen wir uns auf den Montag, weil wir unter dem Hashtag #recommondaytion, die Idee unterstützen, interessante Instagram Profile zu empfehlen. Hier im Papier Direkt Blog und auf Instagram stellen wir spannende Kreative vor und liefern Inspirationen zu unterschiedlichen gestalterischen Themen. Heute geht’s um Wiebke Wendt. Sie ist der kreative Kopf des DIY-Blogs Wiebkeliebt. Die Ostfriesin hat uns mit ihrem farbenfröhlichen Instagram-Feed begeistert. Hier gibt es einen Einblick in die Projekte von @Wiebkeliebt sowie ihre Antworten auf unsere drei Fragen zum #recommondaytion. Weiterlesen

#recommondaytion bei Papier Direkt – @hints_und_kunst

recommondaytion-huk-titel

Heute starten wir mit unserer neuen Serie #recommondaytion, dem Empfehlungsmontag, in der wir unter dem Hashtag #recommondaytion interessante, inspirierende Instagram-Accounts vorstellen. Wir zeigen einiges aus dem jeweiligen Feed und stellen in einem kurzen Interview natürlich die Menschen dahinter vor.
Los geht es mit @hints_und_kunst alias Katharina Till, über die wir auf den Hashtag aufmerksam geworden sind. Die Idee ist aus ihrem Wunsch heraus entstanden, mehr füreinander auf Instagram zu stiften. Der #recommondaytion ist ihre Interpretation von einem ihrer Lieblingssprüche: „We rise by lifting others“. Davon waren wir begeistert und schließen uns kurzer Hand und sehr gerne an. Um was es sonst noch bei @hints_und_kunst geht, gibt es nun zu lesen. Weiterlesen

Kreative Planer und Kalendereinlagen von Britt Design

Welche Rolle Papier für einen Planer spielt, wie Planung für guten Schlaf sorgt und wo man Inspiration findet, lesen Sie im Britt Design Kundeninterview.

Sind Sie auch der Meinung, Ordnung ist das halbe Leben und ebenso ist es mit der Planung? Die andere Hälfte besteht vermutlich aus dem kreativen Chaos, dass sich entfaltet, während wir Pläne schmieden. Wenn wir uns die gut organisierten Macher anschauen, deren Arbeiten uns inspirieren, sehen wir häufig Menschen, die einen Plan verfolgen und so auch auf Ungeplantes besser reagieren können. So ist es auch mit Britt-Yvonne Piplak von Britt Design, die wir Ihnen im heutigen Kundeninterview vorstellen. Welche Rolle Papier für einen Planer spielt, wie sich Planung auf einen gesunden Schlaf auswirkt und an welchen Orten sie Inspiration findet, lesen Sie hier. Weiterlesen

FAIRWERK – nachhaltiges Design aus den Inntal-Werkstätten

Bei FAIRWERK arbeiten Menschen mit und ohne Handicap an nachhaltigen Designprodukten. Wir stellen Ihnen FAIRWERK im Kunden-Interview vor.

Was macht für Sie ein nachhaltiges Produkt aus? Neben ökologischen und ökonomischen Aspekten sind die sozialen Ziele die dritte Säule der Nachhaltigkeit. Auf der TrendSet in München haben wir FAIRWERK kennengelernt. Hier arbeiten Menschen mit und ohne Handicap an nachhaltigen Designprodukten. Wir haben uns mit Frau Christine Dahnk aus dem FAIRWERK Marketing-Team zu einem Interview verabredet, um etwas mehr über die Produkte und Arbeitsweise zu erfahren. Wir sind begeistert und stellen Ihnen FAIRWERK in unserem heutigen Interview vor.
 
Viel Spaß dabei! Weiterlesen

Kraftpapier im Gira Praktikumsbericht

Marco Sigwart hat aus unterschiedlichen Papieren einen harmonischen Praktikumsbericht gestaltet. Im Interview stellen wir Ihnen Marco und seine Arbeit vor.

Instagram ist der Social-Media-Kanal, der derzeit eine hohe Aufmerksamkeit erfährt. Bei Instagram lassen sich weltweit Kontakte knüpfen, um sich auszutauschen und zu Tausenden von spannenden Themen Inspiration zu finden. Über Tags, den Hashtag #papierdirekt oder mit @papierdirekt markierte Posts, entdecken wir immer wieder, welche brillanten Ideen Sie mit Produkten von Papier Direkt umsetzen. Auch der Düsseldorfer Designstudent Marco Sigwart hat uns auf Instagram gezeigt, wie er aus drei völlig unterschiedlichen Papieren eine sehr harmonische Publikation gestaltet hat. Im Kundeninterview erfahren Sie mehr über Marco, den alle Erwartungen übertreffenden Praktikumsbericht und seine Meinung über die Sinnhaftigkeit außergewöhnlicher Papiere. Weiterlesen

Papierwandler – exklusive Glücksmacher aus Papier

Unter dem Namen Papierwandler zaubert Verena Hinze handgemachte Papierpoesie, die glücklich macht. Wir stellen die Essenerin im Kundeninterview vor.

 
Die Essener Grafikdesignerin Verena Hinze gestaltet mit der Marke Papierwandler zauberhafte Papeterieprodukte. Wir brennen darauf, Ihnen einige dieser Schätze und die Arbeit der Papierwandlerin Frau Hinze im heutigen Kundeninterview vorzustellen. Wie aus Feinpapieren wie Countryside Mistral, Metallics gebürstet und Echt Bütten kleine Glücksmacher werden, lesen Sie hier im Papier Direkt Blog. Weiterlesen

Merida Pearl trifft auf Blindprägung

Solveig Herrmann hat mit einer Papeterie aus Merida Pearl ein wundervolles Zusammenspiel von Material, Design und Veredelung geschaffen. Müssen Sie sehen!

Corporate Design aus dem Hause xitroEVENT

Solveig Herrmann von xitroEVENT hat für einen ihrer Kunden Karten und Gutscheine aus der Feinpapiersorte Merida Pearl bedrucken und mit einer Blindprägung veredeln lassen. Für das Blumengeschäft Flora hat sie damit eine wundervolle Papeterie geschaffen. Das Zusammenspiel von Material, Design und Veredelung finden wir äußerst gelungen. Das wollen wir Ihnen nicht vorenthalten. Weiterlesen