Büttenpapier – 5 Ideen, was Ihr mit Büttenpapier Schönes machen könnt

Büttenkarten und Büttenkuverts in der Farbe Lavender als Inspiration

Bei Büttenpapier geraten wir Papierliebhaber doch alle ins Schwärmen, oder?! Neben seiner so besonderen Optik, fasst sich das Material auch einfach wahnsinnig gut an. Zusammen mit Euch wollen wir das Papier heute einmal mehr feiern. So speziell es ist, so vielseitig könnt Ihr es benutzen. Schaut Euch an, was wir Schönes damit angestellt haben.

Weiterlesen

Umschläge mit Bindfaden – 5 Ideen, wofür Ihr die Kuverts nutzen könnt

Briefumschläge mit Bindfadenverschluss und fünf Beispiele, wie Ihr sie vielseitig einsetzen könnt.

Im Frühjahr sind neue Briefumschläge in unser Sortiment eingezogen: Bindfadenkuverts in den Farben Schwarz, Weiß und Manila. Ihr könnt aus jeweils 5 Formaten wählen und es gibt tausende von tollen Möglichkeiten, wofür Ihr die Umschläge nutzen könnt. Manche von Euch kennen diese Verschlussversion vielleicht auch unter der Bezeichnung „japanischer Verschluss“. Wir zeigen Euch heute fünf Beispiele, wie vielseitig die schönen Umschläge mit dem Bindfaden sind.

Weiterlesen

Papier selbst marmorieren mit Rasierschaum

Wir zeigen Euch, wie Ihr mit einfachen Mitteln Papier selbst marmorieren könnt. Alles über die Technik und die Papiere erfahrt Ihr im Papier Direkt Blog.

Ihr wollt Eure Papiere, Karten oder Umschläge aufhübschen und seid auf der Suche nach einem Easy Peasy DIY? Ihr seid goldrichtig: Heute zeigen wir Euch, wie Ihr Papier selbst marmorieren könnt, und zwar mit ganz einfachen Mitteln, die bestimmt jeder von Euch kreativen Köpfen im Haushalt hat. Diese Do-it-yourself-Methode eignet sich für jeden, der Spaß am Basteln hat. (Und dem ein wenig Sauerei nichts ausmacht.)

Die folgende Anleitung könnt Ihr alleine aber auch super mit Kindern ausprobieren. Mit wenig Aufwand erzielt Ihr ganz leicht richtig tolle Ergebnisse.

Weiterlesen

Papier in Büttenoptik selbst machen – ein Gastbeitrag von Jette Feick vom @dasrotwildstudio

Hochzeitspapeterie mit Papier in Büttenoptik: Im Papier Direkt Blog erklärt Jette Feick Schritt für Schritt wie Ihr das selbst machen könnt.

Wir waren total von Jette Feicks Technik begeistert, Papiere selbst zu reißen. Jette ist die Gründerin und das Herz von @dasrotwildstudio. Kurzerhand haben wir sie gefragt, ob wir ihr auf die Finger gucken dürfen und ob sie Lust hätte, ihr Wissen mit uns und Euch zu teilen. Heute ist es soweit! Jette erklärt Euch Schritt für Schritt wie Ihr Papier in Büttenoptik selbst machen könnt und das mit wenig Aufwand und relativ geringen Kosten. Neben den DIY Tipps gibt es on top noch eine tolle Papeterie Inspiration von Jette. Und nun viel Spaß mit Jette Feick:

Weiterlesen

3 Papiere zu Classic Blue – Pantone Farbe des Jahres 2020

Classic Blue ist die Pantone Farbe des Jahres 2020. Wir sagen Euch, welche Bedeutung Pantone der Farbe beimisst und zeigen Euch 3 Papiere zu Classic Blue.

Mit einem wachen Auge auf die Strömungen aus Mode, Interieur und Design ausgestattet, veröffentlichte Pantone Ende 2019 die Farbe des Jahres 2020. Die Nachricht des Unternehmens genießt immer größte Aufmerksamkeit. Mit den Trendreports und Farben des Jahres beobachtet Pantone nicht nur die Trends, es setzt sie.


Wir zeigen Euch heute:

  • Welche Bedeutung Pantone dem Farbton Classic Blue beimisst.
  • Wie Ihr die Farbe in der Papeterie einsetzen könnt.
Weiterlesen

Ein Schnupperkurs in Kalligrafie mit Clara Riemer

Clara Riemer erzählt uns im Interview vom Entstehungsprozess des Buchs Schnupperkurs Kalligraphie und wie sie den Mix aus Job und Familie schafft.

Das Instagram Profil von Clara Riemer steht sinnbildlich für Ihre Arbeit und, soweit wir sie kennengelernt haben, auch für Ihre Persönlichkeit. In Ihren Fotos wirft die Sonne ihre Strahlen auf helle Interieurs, ein warmes Weiß trifft auf sanfte Farben, die zarte Kalligrafie auf natürlichen Materialien wirkt luftig und leicht. Edle Schriftkunst ohne jegliche Allüren. Was bei Clara auch deutlich wird: Die Familie ist für sie kein Hindernis, sondern Teil des kreativen und erfüllten Lebens als Selbstständige. Wir freuen uns sehr, dass sich Clara neben Familie und Job noch die Zeit genommen hat, uns in einem Interview von Ihrer Arbeit und der Erfahrung zu erzählen, hochschwanger ein Buchprojekt zu realisieren.

Weiterlesen

DIY Projekt: Innenfutter für DIN B6 Umschläge selbst gemacht

Mit unseren wunderschönen neuen DIN B6 Hüllen aus der Farbwelt Blush, haben wir ein tolles DIY-Projekt für Euch umgesetzt. Damit könnt Ihr zu allen Anlässen wie Geburtstage, Ostern, Hochzeiten bis hin zu Weihnachten unsere DIN B6 Kuverts mit Eurem individuell gestalteten Innenfutter ausstaffieren. Wie Ihr mit wenigen Handgriffen tolle Unikate fertigt, zeigen wir Euch heute hier im Papier Direkt Blog: Weiterlesen

7 Nachhaltige Papiere – Bio Top 3 Druckpapier

Bio Top 3 bietet hohe Umweltstandards und beste Verarbeitungseigenschaften. Wir stellen das Papier in der Artikelserie 7 Nachhaltige Papiere genauer vor.

Bio Top 3 ist das erste Papier weltweit, das statt einer Chlorbleiche mit Sauerstoff gebleicht wurde. Der komplette Verzicht auf Chlor wird mit dem TCF-Zertifikat bescheinigt. Die Frischfasern des Kopierpapiers stammen aus Durchforstungsholz und Sägeresten. Das lesefreundliche Kopierpapier arbeitet mit hohen Umweltstandards und bietet beste Verarbeitungseigenschaften. Wir stellen das Papier daher in unserer Artikelserie 7 Nachhaltige Papiere genauer vor. Weiterlesen

Leinenpapier – Das Papier mit dem besonderen Reiz

Leinenpapier ist der Papier-Klassiker für die persönliche Korrespondenz. Wir zeigen, was Sie mit dem Strukturpapier noch so anstellen können.

Leinenpapier hat einen ganz besonderen Reiz. Das Papier wird gerne für Briefpost benutzt, nicht selten auch als privates Geschäftspapier. Bei Grafikdesignern ist leinengeprägtes Papier ebenfalls sehr beliebt, da es sich für minimalistisch gestaltete Papeterie gleichermaßen eignet, wie für grafisch geprägte Designs. Die feine, stoffartige Struktur lässt sich hervorragend in viele Gestaltungsansätze einbinden und bringt Eleganz ins Spiel. Weiterlesen