Verpackungsetiketten für Wein, Seife und Honig – 12 x Print

In unserer Reihe 12 x Print zeigen wir Ihnen Verpackungsetiketten, Seifenbanderolen, Bierlabel bis hin zu liebevoll befestigten Tags und Schildchen.

Der erste Blick entscheidet über die Sympathie. Das gilt nicht nur für das Miteinander unter Menschen, sondern auch für Produkte. Die Gestaltung der Verpackung entscheidet in Sekunden mit, zu welchem Artikel ich in einem Regal voller Alternativen greife. Dabei spielt die Verpackung mit Wünschen und Vorlieben der Verbraucher. Das Feld Packaging hatten wir Ihnen in unserer Artikelserie12 x Print bereits vorgestellt. Das Themengebiet ist aber so groß, dass wir einen Teil davon gesondert betrachten wollen: Verpackungsetiketten. Heute zeigen wir Ihnen in unserer Reihe 12 x Print Verpackungsetiketten, Weinetiketten, Seifenbanderolen, Bierlabel bis hin zu liebevoll befestigten Tags und Schildchen.
 
 

Weinetiketten und Flaschenlabel

 
 

In unserer Reihe 12 x Print zeigen wir Ihnen Verpackungsetiketten, Seifenbanderolen, Bierlabel bis hin zu liebevoll befestigten Tags und Schildchen.

 
 
Der Genuss liegt natürlich im Innern, trotzdem vermittelt ein Flaschenetikett dem Kunden, welcher Charakter ihn nach dem Öffnen der Flasche erwartet. Allein die Fülle und Varianz an Weinetiketten sprengt jeden Rahmen. Da wird mit Rotwein geschrieben, das Papier geprägt, vergoldet, illustriert und mit Wortspielen der edle Tropfen angepriesen. Mit Trends wie natürlichen Limonaden, Gin und Craftbieren sind für die Designer neue Möglichkeiten entstanden, auf dem Label der Flaschen tolle Geschichten zu erzählen.
 
So vielfältig wie die Gestaltung der Etiketten, ist auch die Papierauswahl für Verpackungsetiketten. Angefangen bei klassischen, weißen und elfenbeinfarbenen Papieren über das Metallicpapier Metallics schimmernd für den prickelnden Winzersekt bis zu Papiersorten wie Countryside Mineral Schiefer, die das Terroir eines Riesling wiedergeben.
 
Neu in unserem Sortiment ist die Papiersorte Crush. Das nachhaltige Papier besteht zu einem Teil aus Reststoffen, die bei der Verarbeitung von Agrarprodukten entstehen. Im Farbton Grape sind beispielsweise Traubenkerne verarbeitet, was das Papier für den Einsatz im Zusammenhang mit Weinprodukten geradezu prädestiniert.


 
 

Seifenverpackungen und Banderolen

 
 

In unserer Reihe 12 x Print zeigen wir Ihnen Verpackungsetiketten, Seifenbanderolen, Bierlabel bis hin zu liebevoll befestigten Tags und Schildchen.

 
 
Handgemachte Seifen sind kleine Schätze, die man gern verschenkt oder sich selbst gönnt. Mit der Diskussion um Mikroplastik und Plastikverpackungen, welche die Weltmeere belasten, rückt die Seife auch wieder ins Bewusstsein als Alternative zum Duschgel.
 
Die Verbindung von pflegenden Stoffen und duftenden Ingredienzien verleiht den Seifestücken einen tollen Duft und ein originäres Aussehen. Da lässt sich mit der Gestaltung und dem passenden Papier prima anknüpfen. Auch hier bietet sich das natürliche Feinpapier Crush an. So können Mandeln, Oliven und Zitrusfrüchte nicht nur in der Seife, sondern auch in der Seifenverpackung wirken.


 
 

Verpackungsetiketten für Honiggläser und Marmeladen

 
 

In unserer Reihe 12 x Print zeigen wir Ihnen Verpackungsetiketten, Seifenbanderolen, Bierlabel bis hin zu liebevoll befestigten Tags und Schildchen.

 
 
Alternativ zu dem Honig der großen Lebensmittelkonzerne bieten Imker ihren Honig auf Märkten und in regionalen Supermärkten an. Das klassische Etikett des Imkerbundes ist Ihnen bestimmt schon einmal begegnet. Das Bewusstsein für besondere Geschmäcker und die Notwendigkeit eines Brandings ist auch in diesem Bereich gewachsen. Dank eigener Gestaltung und einem passenden Papier für die Verpackungsetiketten finden Berliner Schrebergartenhonig, Kölner Veedelshonig oder süddeutsche Honigkreationen mit Kräutern den Weg in die Einkaufstasche der Kunden.
 
Wie passend, dass es mit Countryside Natur Honig schon ein Papier gibt, das farblich perfekt passt. Natürlich können Sie aber auch die bereits vorgestellten Papiere und weitere umweltfreundliche Papiere wie Muskat Kraftpapier nutzen, um Ihre Etiketten für Honig oder auch Marmelade zu gestalten. Zudem finden Sie bei Papier Direkt bereits selbstklebende Etiketten für den Drucker in vielen Formaten.


 
 
Mehr Inspiration zu Verpackungsetiketten, Banderolen, Anhängern und Flaschenlabeln finden Sie in unserem Pinterestboard Verpackungsetiketten – 12 x Print. Dort finden Sie auch Verpackungstipps für Marmeladen, Olivenöl und mehr.
 
 
Lernen Sie weitere spannende Felder der Printgestaltung kennen:

Teilen Sie diesen Beitrag

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *