Farbe des Monats Februar: Pink

„I believe in pink.” Wir geben Audrey Hepburn recht und stellen Pink als Farbe des Monats Februar im Papier Direkt Blog vor und zeigen passende Papiere.

„I believe in pink.” Dieser Satz steht im Zentrum eines Zitats, dass Audrey Hepburn zugeschrieben wird und das Lachen als die beste Möglichkeit beschreibt, Kalorien zu verbrennen und den Zauber eines neuen Tages lobt. Wenn Audrey Hepburn von der Farbe so überzeugt ist, wie könnten wir da widersprechen. Die Farbe des Monats steht nicht nur für Girl Power und Telekommunikation. Im Februar verbildlicht sie auch die farbenfrohe Welt des Karneval. Grund genug, Pink zu unserer Farbe des Monats Februar zu machen.
 
Unter dem Begriff Pink sind zahlreiche Farbnuancen, so auch Amethyst, Magenta, Beerenrot, Fuchsia, Eosin, Himbeere, Flamingo oder Tahitipink, zusammengefasst. Pantone stellt in seinem Fashion Color Report Spring die Farbe Pink Yarrow / PANTONE 17-2034 als eine der Trendfarben für das erste Halbjahr 2017 vor. Dass viele Farbbezeichnungen dabei von der Natur inspiriert sind, zeigt auch unser Pinterestboard zur Farbe des Monats.
 

 

Pink in der Natur

 
Am häufigsten begegnet uns hier die Farbe in den Blüten bunter Blumen wie Astern, Begonien, Kamelien, Veilchen und Wildrosen. Kräftiges Pink dient dazu, Insekten anzulocken, die dann bei der Fortpflanzung helfen. Verzeihen Sie den flachen Witz, aber wir hoffen, Sie fliegen ebenso auf unsere pinken Papiere!
 
„I believe in pink.” Wir geben Audrey Hepburn recht und stellen Pink als Farbe des Monats Februar im Papier Direkt Blog vor und zeigen passende Papiere.
 
Flamingos erhalten ihre kräftig pinke Farbe durch die Aufnahme von Karotin. Der rote Farbstoff ist in der Schale der Krebse enthalten, die auf dem Speiseplan der Vögel stehen. Das Karotin findet durch eine genetische Vorbedingung den Weg in die Federn, lagert sich dort ab und sorgt so für das außergewöhnlich bunte Federkleid.
 
„I believe in pink.” Wir geben Audrey Hepburn recht und stellen Pink als Farbe des Monats Februar im Papier Direkt Blog vor und zeigen passende Papiere.
 
Ein weiteres wirklich atemberaubendes Beispiel für die Naturwunder dieser Erde ist der australische Lake Hillier. Auf einer kleinen Insel in einem Naturschutzgebiet wurde dieser pinke See entdeckt. Es ist nicht abschließend geklärt, aber vermutlich erhält das Wasser die außergewöhnliche Farbe durch die Kombination aus Algen und hoher Nährstoffkonzentration.
 

 

Pink in Mode und Design

 
Mit der Farbe Pink wird in der Welt von Produktdesign und Mode meist die weibliche Zielgruppe angesprochen. Im Kindesalter angefangen bei den blonden Spielzeugpuppen mit den überlangen Beinen bis zu pinken Kunstpelzmäntelchen. Das Mädchenimage wird mit pinken Produkten oft spielerisch überspitzt. Auch technische Produkte wie Digitalkameras oder Autos werden mittels der Farbe Pink auf die Zielgruppe getrimmt.
 
„I believe in pink.” Wir geben Audrey Hepburn recht und stellen Pink als Farbe des Monats Februar im Papier Direkt Blog vor und zeigen passende Papiere.
 
Pink ist Pop, Disco und Federboa, Neonreklame aus Miami Beach. Die Farbe des Monats Februar ist der Stellvertreter einer bunten Popkultur.
 

Pinkes Papier bei Papier Direkt

 
Passend zu den Neonschildern Miamis präsentiert sich die Papiersorte Ultra Neon. Fluoreszierende Farbpigmente machen diese auffällige Briefhülle wirklich zu einem besonderen Hingucker. Wir sind sicher, dass Ihr Werbemailing garantiert aus der Menge heraussticht.
 
„I believe in pink.” Wir geben Audrey Hepburn recht und stellen Pink als Farbe des Monats Februar im Papier Direkt Blog vor und zeigen passende Papiere.
 
„I believe in pink.” Wir geben Audrey Hepburn recht und stellen Pink als Farbe des Monats Februar im Papier Direkt Blog vor und zeigen passende Papiere.
 
Eine dezentere, aber ebenso schöne wie außergewöhnliche Hülle ist der cremeweiße Briefumschlag mit Farbfutter in Pink. Die Kombination aus hochwertigem, cremeweißem Papier und dem kräftig pinken Seidenfutter verleiht Kuvert und Inhalt das gewisse Etwas.
 
„I believe in pink.” Wir geben Audrey Hepburn recht und stellen Pink als Farbe des Monats Februar im Papier Direkt Blog vor und zeigen passende Papiere.
 
„I believe in pink.” Wir geben Audrey Hepburn recht und stellen Pink als Farbe des Monats Februar im Papier Direkt Blog vor und zeigen passende Papiere.
 
Papiere wie unser Clairefontaine Trophée Intensiv Eosin oder Hot Colors Pink erzeugen Aufmerksamkeit und lassen sich für Broschüren, Speisekarten und Preisschilder nutzen, solo oder auch in der Kombination mit gedeckten Farben. Wie gut das funktioniert, zeigt unsere Doppelkarte aus Muskat Kraftpapier mit pinkem Einleger. Das braune Kraftpapier aus 350 g/m² Karton-Qualität und die pinken Einleger ergänzen sich so wunderbar wie Biskuitkuchen und Himbeermarmelade.
 
„I believe in pink.” Wir geben Audrey Hepburn recht und stellen Pink als Farbe des Monats Februar im Papier Direkt Blog vor und zeigen passende Papiere.
 
Schauen Sie sich doch unser Sortiment in der Farbe Pink einmal an, während wir uns auf die Suche nach Kuchen machen. Auch auf Instagram können sie sich diesen Monat von Bildern inspirieren lassen, in denen diese Farbe eine besondere Rolle spielt. Was halten Sie von unserer Farbe des Monats? Wir freuen uns auf Ihre Kommentare!
 

Teilen Sie diesen Beitrag

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *