Paperworld Frankfurt zeigt Trends für Papier und Büro

Die Paperworld Frankfurt zeigte Trends 2018 aus den Bereichen Office, Papier und Schreibwaren. Wir waren dort und teilen unsere Eindrücke mit Ihnen.

Die Trends 2018 aus den Bereichen Office, Papier, Bürobedarf und Schreibwaren wurden Ende Januar auf der Paperworld in Frankfurt gezeigt. Wir waren auf der Messe unterwegs und zeigen Ihnen unsere Impressionen der Paperworld Trendschau.
 
In drei thematisch gegliederten Bereichen zeigt die Paperworld Frankfurt, was gerade up to date ist. Deutlich zu sehen ist auch der Einfluss aus anderen Designbereichen wie Mode und Architektur. Wie wir Interieurdesign, Streetwear, oder eben auch Arbeitsräume gestalten, ist Ausdruck unseres Lebensstils. Die Trendschauen zeigen unterschiedliche Wege, Arbeit und Kreativität ins Leben einzubinden. Diese Wege sind häufig geprägt von der Balancierung spannender Gegensätze. Kuratiert wurden die Ausstellungsflächen vom stilbüro bora.herke.palmisano.
 
 

Paperworld Trendschau minimal + excellent

 
Die Paperworld Frankfurt zeigte Trends 2018 aus den Bereichen Office, Papier und Schreibwaren. Wir waren dort und teilen unsere Eindrücke mit Ihnen.
 
Die Paperworld Frankfurt zeigte Trends 2018 aus den Bereichen Office, Papier und Schreibwaren. Wir waren dort und teilen unsere Eindrücke mit Ihnen.
 
Die Paperworld Frankfurt zeigte Trends 2018 aus den Bereichen Office, Papier und Schreibwaren. Wir waren dort und teilen unsere Eindrücke mit Ihnen.
 
Die Ausstellungsfläche Stationery Trends minimal + excellent verbindet die Bereiche Handwerk und Hightech in einer wertschätzenden Ästhetik. Geprägt von hochwertigen Materialien wie Holz, Stein, Glas und Gold und schlichten Veredelungen wirken die Gegensätze harmonisch. Keine Decors, sondern maximal geometrische Prints oder Prägungen schmücken die Papeterie. Die Haptik der Materialien wird durch Form und Struktur weiter gesteigert. Die Produkte wirken durch die Reduktion aufs Wesentliche schlicht und elegant.
 
Die Paperworld Frankfurt zeigte Trends 2018 aus den Bereichen Office, Papier und Schreibwaren. Wir waren dort und teilen unsere Eindrücke mit Ihnen.
 
Die Paperworld Frankfurt zeigte Trends 2018 aus den Bereichen Office, Papier und Schreibwaren. Wir waren dort und teilen unsere Eindrücke mit Ihnen.
 
Die Paperworld Frankfurt zeigte Trends 2018 aus den Bereichen Office, Papier und Schreibwaren. Wir waren dort und teilen unsere Eindrücke mit Ihnen.
 
Die Paperworld Frankfurt zeigte Trends 2018 aus den Bereichen Office, Papier und Schreibwaren. Wir waren dort und teilen unsere Eindrücke mit Ihnen.
 
Die Paperworld Frankfurt zeigte Trends 2018 aus den Bereichen Office, Papier und Schreibwaren. Wir waren dort und teilen unsere Eindrücke mit Ihnen.
 
Die Paperworld Frankfurt zeigte Trends 2018 aus den Bereichen Office, Papier und Schreibwaren. Wir waren dort und teilen unsere Eindrücke mit Ihnen.
 
 
Mit dem Konzept der Fläche sind auch diese Attribute verbunden: exquisit, klassisch, veredelt, handmade, minimal, ultra-modern, unaufdringlich.
 
Gern möchten wir Ihnen eine exklusive Auswahl unserer Produkte anbieten, die diese Trends widerspiegeln.
 
Die Kollektion HS Luxury Papers steht für die Verbindung von Handwerk und Eleganz. Die Tradition der handgemachten Ränderung steht dabei nicht im Gegensatz zum Fortschritt, sondern unterstreicht das Wissen um schätzens- und erhaltenswerte traditionelle Veredelungstechniken.
 
Die Metallicpapiere der Sorte Metallics gebürstet besitzen eine pudrige Oberfläche mit feinem Glanz. Sie vermitteln eine Hochwertigkeit ohne jeglichen Kitsch. Die Farben Altgold und Shadow fügen sich dabei wunderbar in die Farbharmonie der Trendschau ein.
 
Hüllen, Karten und Blätter des Büttenpapiers Echt Bütten passen ebenfalls perfekt in diese Auswahl. Kombinieren Sie eine moderne und minimalistische Formsprache oder eine Blindprägung mit dem charismatischen Büttenrand, um die Verbindung von minimal und exzellent deutlich zu machen.
 
 

Paperworld Trendschau spirit + Ambition

 
Die Paperworld Frankfurt zeigte Trends 2018 aus den Bereichen Office, Papier und Schreibwaren. Wir waren dort und teilen unsere Eindrücke mit Ihnen.
 
Die Paperworld Frankfurt zeigte Trends 2018 aus den Bereichen Office, Papier und Schreibwaren. Wir waren dort und teilen unsere Eindrücke mit Ihnen.
 
Die Paperworld Frankfurt zeigte Trends 2018 aus den Bereichen Office, Papier und Schreibwaren. Wir waren dort und teilen unsere Eindrücke mit Ihnen.
 
paperworld-frankfurt-stationerytrends-spirit-ambition-box-karte
 
Die Paperworld Frankfurt zeigte Trends 2018 aus den Bereichen Office, Papier und Schreibwaren. Wir waren dort und teilen unsere Eindrücke mit Ihnen.
 
Die Paperworld Frankfurt zeigte Trends 2018 aus den Bereichen Office, Papier und Schreibwaren. Wir waren dort und teilen unsere Eindrücke mit Ihnen.
 
Die Paperworld Frankfurt zeigte Trends 2018 aus den Bereichen Office, Papier und Schreibwaren. Wir waren dort und teilen unsere Eindrücke mit Ihnen.
 
Das lebendige Ausloten künstlerischer Techniken zwischen analog und digital ist das Thema der Fläche. Spirit + ambition steht für klare Aussagen, bunte Farben und plakative Sprüche einer Generation, die viel unterwegs ist. Auf ihren kreativen Entdeckungsreisen machen die Anwender dabei keine dogmatischen Unterschiede zwischen analog und digital, sondern verknüpfen die Techniken für zeitgeistige Werke. Dabei entsteht eine dynamische, manchmal skizzenhafte Ästhetik, welche die Kreation und Spontanität über das perfekte Endergebnis stellt.
 
 
Die Paperworld Frankfurt zeigte Trends 2018 aus den Bereichen Office, Papier und Schreibwaren. Wir waren dort und teilen unsere Eindrücke mit Ihnen.
 
Die Paperworld Frankfurt zeigte Trends 2018 aus den Bereichen Office, Papier und Schreibwaren. Wir waren dort und teilen unsere Eindrücke mit Ihnen.
 
 
Die Attribute kontrastreich, unkonventionell, positiv, intensiv, typografisch, lebendig und illustrativ stehen hinter dem Konzept.
 
Der Gedanke, durch Recycling und Upcycling nicht mehr nutzbaren Gegenständen neues Leben einzuhauchen, passt optimal zum Konzept der Ausstellung. Muskat Kraftpapier verwandelt diesen Gedanken in ein charaktervolles Papier, begleitet von einem großen Hüllensortiment.
 
Feinherb Digital weiß vereint ein filzmarkiertes Feinpapier mit den Eigenschaften eines Druckpapiers. Papier und Karton sind bis zum Format SRA3 erhältlich. Großformatige Siebdrucke oder handgemachte Unikate sind also kein Problem.
 
Mit den 51 Farben der Sorte Colorplan eröffnet sich Ihnen eine reiche Auswahl, genau die passende Farbe zu Ihrem Corporate Design zu finden. Oder Sie kombinieren immer wieder neu und schaffen so lebendige Mailings, die neugierig machen. Neben Rot, Gelb, und Blau, den Lieblingsfarben des Malers Mondrian, die das Farbklima der Ausstellungsfläche bestimmt haben, finden Sie bei Colorplan etliche weitere interessante Farbtöne.
 
 

Paperworld Trendschau work + challenge

 
Die Paperworld Frankfurt zeigte Trends 2018 aus den Bereichen Office, Papier und Schreibwaren. Wir waren dort und teilen unsere Eindrücke mit Ihnen.
 
Die Paperworld Frankfurt zeigte Trends 2018 aus den Bereichen Office, Papier und Schreibwaren. Wir waren dort und teilen unsere Eindrücke mit Ihnen.
 
Die Paperworld Frankfurt zeigte Trends 2018 aus den Bereichen Office, Papier und Schreibwaren. Wir waren dort und teilen unsere Eindrücke mit Ihnen.
 
Die Paperworld Frankfurt zeigte Trends 2018 aus den Bereichen Office, Papier und Schreibwaren. Wir waren dort und teilen unsere Eindrücke mit Ihnen.
 
Die Paperworld Frankfurt zeigte Trends 2018 aus den Bereichen Office, Papier und Schreibwaren. Wir waren dort und teilen unsere Eindrücke mit Ihnen.
 
Die Paperworld Frankfurt zeigte Trends 2018 aus den Bereichen Office, Papier und Schreibwaren. Wir waren dort und teilen unsere Eindrücke mit Ihnen.
 
 
Für eine Arbeitswelt, die sich aus starren Mustern löst, offener und flexibler wird, sucht dieser Bereich der Messeausstellung nach smarten Lösungen. Homeoffice, Workspaces für Digitalnomaden, aber auch gesündere Arbeitsplätze und höherer Komfort in Büroräumen sind die Themen. Die Fläche zeigt mobile Möbel und die Einbindung von smarten Technologien, um Arbeitsplätze flexibler zu machen. Subtile Farbtöne, natürliche Materialien und klare Linien schaffen dabei Komfort.
 
Die Paperworld Frankfurt zeigte Trends 2018 aus den Bereichen Office, Papier und Schreibwaren. Wir waren dort und teilen unsere Eindrücke mit Ihnen.
 
Die Paperworld Frankfurt zeigte Trends 2018 aus den Bereichen Office, Papier und Schreibwaren. Wir waren dort und teilen unsere Eindrücke mit Ihnen.
 
 
Wenn die Arbeit flexibler wird und die örtliche Bindung an einen festen Arbeitsplatz weniger wird, sorgen bekannte Papiersorten für Verlässlichkeit und Konsistenz im Workflow.
 
Der französische Hersteller Clairefontaine hat mit DCP Design und Color Trophée sowohl weiße als auch farbige Druckpapiere im Sortiment, die beste Eigenschaften bieten.
Die Farbharmonien der Paperworld Trendschau work + challenge finden Sie auch in der reichen Farbauswahl von Hot Colors wieder. Walnuss, Ziegelrot und Hellblau ergänzen nicht nur das angenehm glatte DCP Design, sondern auch die Papiersorte MAYSPIES Revolution. Das Businesspapier bietet zwei Weißabstufungen, Creme sowie feines Grau in glatter und gerippter Oberfläche. Neben Blättern stehen Hüllen in vielen Formate zur Auswahl. Eine verlässliche Sorte, die abwechslungsreich ist und die bekannte Qualität liefert.
 
Neben der Trendschau im Stationerysegment war auch im Trendausblick der creativeworld zu erkennen, dass aquarelle Illustrationen und florale Elemente in der Gestaltung von Papeterie weiterhin eine große Rolle spielen. Das bemerkt man auch an der Omnipräsenz der Farbe Grün, die sich trotz der neuen Farbstrends aus dem Hause Pantone hält. Das knallige Ultra Violet als Farbe des Jahres 2018 kommt da eher begleitend dazu.
 
 
Die Paperworld Frankfurt zeigte Trends 2018 aus den Bereichen Office, Papier und Schreibwaren. Wir waren dort und teilen unsere Eindrücke mit Ihnen.
 
Die Paperworld Frankfurt zeigte Trends 2018 aus den Bereichen Office, Papier und Schreibwaren. Wir waren dort und teilen unsere Eindrücke mit Ihnen.
 
 
Die Sonderschau Mr. Book + Mrs. Paper hat uns ebenfalls sehr gut gefallen. Die Kombination von Büchern, passender Papeterie und Schreibwaren macht es möglich, den Kunden im Buchhandel in die Geschichte der Bücher einzuladen. Ein Beispiel zeigt verschiedene Biographien, welche mit Schreibgeräten und Briefpapier kombiniert in Szene gesetzt werden. Diese Form des Storytelling am Verkaufsort schafft Symbiosen und sorgt für Neugier beim Kunden. Ein Ort, der von niedergeschriebenen Geschichten lebt, scheint perfekt für diese Idee.
 
Die Paperworld Frankfurt zeigte Trends 2018 aus den Bereichen Office, Papier und Schreibwaren. Wir waren dort und teilen unsere Eindrücke mit Ihnen.
 
 
Welcher Bereich der Trendschau gefällt Ihnen am besten? Was haben Sie vermisst, was sind Ihre Highlights? Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

Teilen Sie diesen Beitrag

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *