Papercuts – Zarte Papierkunst von Jo Chorny

Papercuts von Jo Chorny / Peaceofpaper1 /// Lion+Wolf /// Zarte Silhouetten voller Kreativität mit dem Skalpell in Hammerschlagpapier geschnitten. Wundervolle Kunstwerke, und eine Herausforderung für jeden DIY-Liebhaber. /// Jetzt im Blog auf blog.papierdirekt.de

Jo Chorny ist eine englische Künstlerin, die in der Nähe von Köln lebt. Sie erzählte mir, dass sie bereits seit ihrer frühen Kindheit alle möglichen Spielarten der Kunst ausprobiert hat, vor zwei Jahren aber ihr Herz an die Kunst der Papercuts verloren hat.

Was für mich ein schier endloses Geduldspiel wäre, das Nerven und Motorik auf eine harte Probe stellt, ist für sie die natürlichste Sache der Welt. Mit dem Skalpell erweckt sie so ein Blatt Papier zum Leben. Die Natur ist für Jo ein großer Quell der Inspiration. Viele ihrer Kreationen zieren Tiermotive. Auf ihrem Instagram-Account peaceofpaper1 zeigt sie Adler, Füchse, Wölfe, Meeresbewohner und Fabelwesen.

Papercuts von Jo Chorny / Peaceofpaper1 /// Eagle /// Zarte Silhouetten voller Kreativität mit dem Skalpell in Hammerschlagpapier geschnitten. Wundervolle Kunstwerke, und eine Herausforderung für jeden DIY-Liebhaber. /// Jetzt im Blog auf blog.papierdirekt.de

Papercuts von Jo Chorny / Peaceofpaper1 /// Fox /// Zarte Silhouetten voller Kreativität mit dem Skalpell in Hammerschlagpapier geschnitten. Wundervolle Kunstwerke, und eine Herausforderung für jeden DIY-Liebhaber. /// Jetzt im Blog auf blog.papierdirekt.de

Papercuts von Jo Chorny / Peaceofpaper1 /// Angle+Sky /// Zarte Silhouetten voller Kreativität mit dem Skalpell in Hammerschlagpapier geschnitten. Wundervolle Kunstwerke, und eine Herausforderung für jeden DIY-Liebhaber. /// Jetzt im Blog auf blog.papierdirekt.de

Die Silhouetten ihrer Papercuts erzeugen eine scheinbare Dreidimensionalität.

Die mit dem Skalpell ausgeschnittenen Teile bestimmen den Detailreichtum der Arbeiten. Beim Durchblicken spielt das Licht mit den Formen, zarte Linien und breite Flächen ergänzen sich zu einer Figur.

In ihren Fotos inszeniert Jo Chorny ihre Papercuts mit Kontrasten, in dem sie die Arbeiten gegen das Licht fotografiert. Ein eindrucksvoller Himmel ist für sie der schönste Hintergrund. Aber auch im Objektrahmen sorgen Licht und Schatten im Spiel mit der Silhouette für ein spannendes Werk.
Jeder ihrer Papercuts ist ein Unikat, und sie lernt nach eigener Aussage bei jeder neuen Arbeit dazu. Dieser stetige Lernprozess ist einer der Gründe, warum sie diese Kunstform so schätzt.

Papercuts von Jo Chorny / Peaceofpaper1 /// The Juniper Tree /// Zarte Silhouetten voller Kreativität mit dem Skalpell in Hammerschlagpapier geschnitten. Wundervolle Kunstwerke, und eine Herausforderung für jeden DIY-Liebhaber. /// Jetzt im Blog auf blog.papierdirekt.de

Alle Bilder: Jo Chorny / Peaceofpaper1 /// Eagle /// Zarte Silhouetten voller Kreativität mit dem Skalpell in Hammerschlagpapier geschnitten. Wundervolle Kunstwerke, und eine Herausforderung für jeden DIY-Liebhaber.

Meist arbeitet sie mit Papieren zwischen 100 und 160 g/m² Gewicht. Diese Grammaturen bieten ausreichend Stabilität, lassen sich aber mit dem Skalpell ohne großen Kraftaufwand gut schneiden. Stärkere Kartons erschweren das Bearbeiten deutlich. Für ihre Arbeiten benötigt sie zwischen einer Stunde bis hin zu einer Woche für die Fertigstellung. Auch deshalb wählt sie Papiere, deren Verarbeitung sie nicht zu sehr ermüdet. Eines ihrer liebsten Materialien ist Hammerschlagpapier. Die feine Prägung verleiht dem Papier eine besondere Haptik und ein gefühlt höheres Volumen.

Papercuts von Jo Chorny / Peaceofpaper1 /// Superhero Mash-Up /// Zarte Silhouetten voller Kreativität mit dem Skalpell in Hammerschlagpapier geschnitten. Wundervolle Kunstwerke, und eine Herausforderung für jeden DIY-Liebhaber. /// Jetzt im Blog auf blog.papierdirekt.de

Papercuts von Jo Chorny / Peaceofpaper1 /// Spiderman Progress /// Zarte Silhouetten voller Kreativität mit dem Skalpell in Hammerschlagpapier geschnitten. Wundervolle Kunstwerke, und eine Herausforderung für jeden DIY-Liebhaber. /// Jetzt im Blog auf blog.papierdirekt.de

Wenn Sie weitere Papercuts von Jo Chorny sehen wollen, folgen Sie ihr bei Instagram oder Facebook, dort gibt es die neuesten Werke zu bestaunen.

Wir sind begeistert, was aus unseren Produkten alles entsteht. Jo Chorny zeigt uns auf ihre Art, was alles in einem Bogen Papier nach Deutscher Industrie Norm drinsteckt.

Teilen Sie Ihre Kreativität mit uns und zeigen Sie uns, wie Sie unsere Produkte nutzen. Wir freuen uns auf Ihre Werke!

Teilen Sie diesen Beitrag

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *