Jupp, das kölsche Businesspapier

Jupp, das neue Businesspapier mit grafischen Qualitäten. Was Jupp mit Köln und dem Kölschen Grundgesetz zu tun hat lesen Sie jetzt im Papier Direkt Blog.

Dä Jupp, dat is ne jote Kääl! Das war Kölsch und heißt: Der Jupp, das ist ein guter Kerl! Wenn das neue Businesspapier ein Mensch wäre, er würde bei einer Druckerei in Köln arbeiten, zuverlässig gute Qualität abliefern, sich am Wochenende mit Freunden ein Kölsch trinken und über den 1. FC Köln philosophieren. Was das gesetzestreue Businesspapier mit Qualitäten im grafischen Bereich antreibt und ausmacht, lesen Sie hier im Papier Direkt Blog.
 
Für Jupp, wie für jeden Kölner, ist das Kölsche Grundgesetz mal mindestens gleichbedeutend wichtig wie das Grundgesetz der Bundesrepublik. Drum ist ein Teil der elf Paragraphen auch die beste Möglichkeit seinen Charakter genauer darzulegen.
 
Jupp, das neue Businesspapier mit grafischen Qualitäten. Was Jupp mit Köln und dem Kölschen Grundgesetz zu tun hat lesen Sie jetzt im Papier Direkt Blog.
 
 

§1 Et es wie et es

 
Es ist, wie es ist. Die kölsche Aufforderung, den Tatsachen ins Auge zu sehen gibt uns Gelegenheit, auf die Fakten zu dem kölschen Businesspapier einzugehn. Eine angenehm glatte Oberfläche und ein natürlicher Look zeichnen das Papier aus. Mit den Farben Hochweiß, Naturweiß ohne optische Aufheller und Weiß Recycling bietet Jupp eine gute Grundlage für Ihre Druckprojekte.
In unserem Onlineshop finden Sie das Papier in drei Grammaturen sowie den Formaten DIN A4 und DIN A3. Passende Hüllen runden das Sortiment ab.
 
Jupp, das neue Businesspapier mit grafischen Qualitäten. Was Jupp mit Köln und dem Kölschen Grundgesetz zu tun hat lesen Sie jetzt im Papier Direkt Blog.
 
 

Jupp hochweiß

 
hochweiß 100 g/m²
hochweiß 100 g/m²
hochweiß 400 g/m²
Hüllen hochweiß DIN lang mit und ohne Fenster
Hüllen hochweiß DIN C5 mit und ohne Fenster
Hüllen hochweiß DIN C4 mit Fenster
 

Jupp naturweiß

 
naturweiß 100 g/m²
naturweiß 240 g/m²
naturweiß 400 g/m²
Hüllen naturweiß DIN lang mit und ohne Fenster
Hüllen naturweiß DIN C5 mit und ohne Fenster
Hüllen naturweiß DIN C4 mit Fenster
 

Jupp weiß recycling

 
weiß recycling 100 g/m²
weiß recycling 250 g/m²
weiß recycling 400 g/m²
Hüllen weiß recycling DIN lang mit und ohne Fenster
Hüllen weiß recycling DIN C5 mit und ohne Fenster
Hüllen weiß recycling DIN C4 mit Fenster
 
 

§2 Et kütt, wie et kütt

 
Jupp nimmt es, wie es kommt. Deshalb ist das Papier auch auf die unterschiedlichsten Verarbeitungsprozesse eingestellt. Neben dem Laserdruck liefern auch der Inkjetdruck und das Offset-Verfahren beste Ergebnisse. Druckerzeugnisse auf Jupp lassen sich außerdem mit vielfältigen Techniken weiterveredeln. Der 400 g/m² schwere Karton ist für Letterpress-Enthusiasten sicherlich interessant.
 
 

§5 Et bliev nix wie et wor

 
Jupp, das neue Businesspapier mit grafischen Qualitäten. Was Jupp mit Köln und dem Kölschen Grundgesetz zu tun hat lesen Sie jetzt im Papier Direkt Blog.
 
Gemäß dem fünften Paragraphen, der den Wandel und die Offenheit für Neuerungen beschreibt, ist Jupp um eine nachhaltige Papierproduktion bemüht. Darum gibt es neben den FSC®-zertifizierten Farben Hochweiß und Naturweiß eine dritte Variante. Jupp recycling weiß ist „ech Öko“ und besteht zu 100 % aus Altpapier. Zusammen mit einer chlorfreien Bleiche und Energiegewinnung durch Dampferzeugung aus Biomasse entsteht ein umweltfreundliches Businesspapier mit besten Druckeigenschaften.
 
 

§7 Wat wellste maache

 
Was wollen Sie mit Jupp machen? Wie eben erwähnt ist das Businesspapier für die verschiedensten Druckprozesse und Veredelungstechniken wie Heißfolienprägung und Lackierung bestens geeignet. Mit der großen Auswahl an Grammaturen bietet das Papier auch inhaltlich eine tolle Basis für nahezu alle Druckprojekte. Für Firmenpublikationen ist die Sorte ebenso prädestiniert wie für die Erstellung von limitierten Musikeditionen, für die besondere Plattencover und Booklets gestaltet werden. Dafür sorgt die Kombination von Papier- und Kartonqualitäten.
Auch für das Packaging ihrer nachhaltigen Produkte können Sie auf Jupp setzen. Jupp weiß recycling bietet mit den Grammaturen 250 und 400 g/m² die Grundlage für gelungene Verpackungslösungen.
Na klar, auch die Speisekarte Ihres Brauhauses oder den Aushang zum Konzert eines lokalen Liedermachers können Sie mit dem Papier optimal umsetzen.
 
 

§10 Drinkste eine met?

 
Der Jupp ist ein geselliger Typ. So wie er sich am Wochenende gern mal mit Freunden im Brauhaus auf ein Kölsch trifft, passt auch das gleichnamige Businesspapier super zu anderen Papieren.
Zu besonderen Anlässen schmeißt sich Jupp in Schale und sorgt gemeinsam mit einer Briefhülle aus Büttenpapier der Papiersorte Echt Bütten für die gewisse Eleganz.
 
Jupp, das neue Businesspapier mit grafischen Qualitäten. Was Jupp mit Köln und dem Kölschen Grundgesetz zu tun hat lesen Sie jetzt im Papier Direkt Blog.
 
Im Kontrast dazu zeigt sich es auch gern von seiner natürlichen Seite. Die Kombination mit dem Kraftpapier Muskat ist daher nicht weniger beeindruckend. Die glatte Papieroberfläche harmonisiert wunderbar mit dem rauen Kraftpapier aus Recyclingfasern.
 
Jupp, das neue Businesspapier mit grafischen Qualitäten. Was Jupp mit Köln und dem Kölschen Grundgesetz zu tun hat lesen Sie jetzt im Papier Direkt Blog.
 
Nicht nur im Karneval kann Jupp ein bunter Vogel sein. Heften Sie ihm ruhig farbige Papiere und Hüllen ans Revers, das steht ihm ausgezeichnet. Die intensiv farbige Sorte Color Trophée ergänzt die weißen Papiere und die neonpinke C6 Hülle Ultra Neon steigert die Leuchtkraft auf ein Höchstmaß.
 
Jupp, das neue Businesspapier mit grafischen Qualitäten. Was Jupp mit Köln und dem Kölschen Grundgesetz zu tun hat lesen Sie jetzt im Papier Direkt Blog.
 
Jupp, das neue Businesspapier mit grafischen Qualitäten. Was Jupp mit Köln und dem Kölschen Grundgesetz zu tun hat lesen Sie jetzt im Papier Direkt Blog.
 
Und wie könnte es bei der kölschen Frohnatur anders sein: Jupp brilliert in Rut un Wiess. Die Kombination mit den Colorplan Briefumschlägen in Rot wird Sie begeistern.
 
Jupp, das neue Businesspapier mit grafischen Qualitäten. Was Jupp mit Köln und dem Kölschen Grundgesetz zu tun hat lesen Sie jetzt im Papier Direkt Blog.
 
 

§11 Do laachste Dich kapott

 
Nehmen Sie das Leben nicht zu ernst. Auch unsere Charakterisierung von Jupp mit dem Kölschen Grundgesetz nicht. Wir sind sicher, mit dem Papier können Sie auch außerhalb der geliebten Domstadt super arbeiten. Vielleicht sogar in Düsseldorf!
 
Wo haben Sie Jupp getroffen? Posten Sie Ihr Bild bei Instagram und verlinken Sie @papierdirekt.

Teilen Sie diesen Beitrag

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *