Event-Tipp: Forward Festival legt in Hamburg an

Das Forward Festival besetzt das Millerntor Stadion in Hamburg. Wir verraten, welche Überraschungen unter dem Motto Construct – Deconstruct auf Sie warten.

Am 05. Juli besetzt die Forward Creatives Mannschaft zum ersten Mal das Millerntor Stadion in Hamburg. Wo sonst St. Paulis Fußballer ihre Fischbrötchen verdienen, findet dann das Forward Festival unter dem Motto Construct – Deconstruct statt. Ein Tag vollgepackt mit Highlights: namhafte kreative Köpfe sprechen zu den Themen Design und Kommunikation, Besucher können an Live-Art Workshops sowie digitalen und analogen Projekten teilnehmen. Wir verraten, welche Überraschung auf Sie warten.
 
 
Die Wiener Kreativagentur Forward Creatives macht mit dem Forward Festival Halt in Hamburg. Nach den Städten Wien, München und Zürich ist die Elbmetropole der Zielhafen der Festivaltournee. Vor Ort präsentieren sie den Besuchern ein Festival für Kreativität, Design und Kommunikation. Vierzig Sprecher auf zwei Bühnen sowie Workshops und Nebenevents sorgen für jede Menge Inspiration. Das Ziel des englischsprachigen Festivals immer fest im Blick: Bring each others ideas, projects and goals FORWARD.
 

Ein von @designandpaper geteilter Beitrag am


 
International bekannte Kreativköpfe wie Stefan Sagmeister geben Einblick in ihre Arbeit und regen zum Meinungsaustausch und zum Lernen an. Der im österreichischen Bregenz geborene Designer Stefan Sagmeister ist mit seinem lebendigen Einsatz von Schrift bekannt geworden, der auch vor dem eigenen Körper als Leinwand nicht Halt macht. Mit Jessica Walsh leitet er in New York die Designagentur Sagmeister & Walsh. In Hamburg arbeitet er mit dem Publikum am Thema Why Beauty Matters.
 


 
Neben Stefan Sagmeister stehen auch Erik Kessels von KesselsKramer und Felix Richter von der New Yorker Agentur Droga5 auf der Main Stage, um ebenso wie Björn Kusoffsky und Claire-Lise Bengue über die Schnittstelle von Design, Kunst und Gesellschaft zu sprechen.
 


 
Die Living Room Stage beherbergt kreative Redner von internationalen Agenturen wie Meta Design und Virtue aus dem Vice Media Netzwerk. Es geht um Fotografie, Illustration, notwendige Kompetenzen im Job und die Frage, wie Design und Bildung in Zukunft verknüpft sein werden.
 


 
Die Workshops und Side Events geben Einblick in die Nutzung von modularen Designsystemen und werden mit Live-Art-Actions Teil der Millerntor Gallery, wenn sich das Stadion in 4 Tagen in eine große Gallerie voller Streetart verwandelt.
 

Ein Beitrag geteilt von DZIA & SONS (@dzia) am


 
Die Besucher des Forward Festival dürfen sich auf ein Goodiebag voller Überraschungen freuen, an dem auch Papier Direkt beteiligt ist. Wir freuen uns auf viele brillante Ideen, die auf dem Festival entstehen.
 
Wir wünschen allen Besuchern viel Spaß auf St. Pauli und einen Tag voller Inspiration.
 


 
Wer jetzt neugierig ist und noch schnell ein Ticket kaufen möchte, findet auf der Forward Festival Website alle nötigen Infos. Heute morgen gab es auf Instagram die Info, dass fast alle Karten verkauft sind. Schnell sein lohnt sich also.
 
 
Follow my blog with Bloglovin

Teilen Sie diesen Beitrag

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *