Farbe des Monats Mai: Grün

Grün ist durch die Wahl zur Pantone Farbe des Jahres 2017 als Greenery in aller Munde. Wir präsentieren Ihnen passende Papierprodukte zur Farbe des Monats.

Grün, grün, grün sind alle meine Kleider, grün, grün, grün ist alles, was ich hab‘. Die ersten Zeilen des Kinderliedes sind ein passender Einstieg in unseren heutigen Blogartikel zur Farbe des Monats Mai. Grün ist derzeit auf allen Kanälen präsent und nicht zuletzt durch die Wahl zur Pantone Farbe des Jahres 2017, mit dem schönen Namen Greenery, in aller Munde. Auf unserer digitalen Pinnwand Pinterest haben wir ein Board mit inspirierenden Pins zusammengestellt und hier wollen wir Ihnen nun einige passende Papierprodukte zur Farbe des Monats präsentieren.
 
 

Die Bedeutung der Farbe Grün

 
In der Farbpsychologie finden sich zahlreiche Ausführungen zur Farbe Grün. Allgemein verbinden wir mit grünen Tönen vor allem das Wachstum und die Entwicklung in der Natur. Nach der grauen Zeit des Winters zeigt sie uns jedes Jahr im Frühling, mit welcher Kraft und Geschwindigkeit Neues entstehen kann. Aus nackten Ästen treibt frisches Grün aus, Zeichen für neues Leben. Eben aus diesem Erwachen der Natur leitet sich die Hoffnung ab, die Grün als Farbe repräsentiert. Außerdem steht die Farbe auch für Neubeginn, stetigen Wandel und Entwicklung.
 
In den Nuancen ist die Wahrnehmung grüner Farbtöne sehr unterschiedlich. Die Mischung der Farbe aus einem statischen Blau und dem dynamischen Gelb sorgt bei gleichen Teilen für eine Farbe, die auch als neutrale Position angesehen wird. Eigentlich ist diese Aussage ziemlich konträr zur Wahrnehmung der Farbe. Deshalb sorgt gerade die ungleiche Mischung von Blau- und Gelbanteilen für spannende Farbtöne. Mehr gelbe Anteile ergeben ein warmes Maigrün. Kraftvoll und voller Energie ist es der Prototyp einer positiven Farbe. Lebensbejahend, jung, fruchtbar. Mehr Blauanteile ergeben ein Türkis. Kühl und tief, erinnert es an Lagunen und Bergseen. Wer die Farbe des Rheins nahe seiner schweizer Quelle schon einmal gesehen hat, wird die Anziehungskraft dieser Farbe verstehen.
 
Das dunkle Grün der Nadelbäume begleitet uns als eine der ganz wenigen Farben das ganze Jahr. Kein Wunder, dass dieser Farbton auch in der Nutzung durch den Menschen mit Tradition, Seriösität und Verlässlichkeit in Verbindung gebracht wird.
 
Helle, fast matt wirkende Nuancen der Farbe haben eine besonders beruhigende Wirkung. In Krankenhäusern werden hellgrüne Wandfarben erfolgreich eingesetzt, um die Genesung der Patienten zu beschleunigen. Aber auch im Alltag ist Grün eine Farbe mit Heilwirkung. Um die Augen bei der Arbeit am Büromonitor zu entspannen, empfiehlt sich ein Blick ins Grüne. Auch ein kurzer Spaziergang in der Mittagspause lässt uns in der Natur Kraft tanken.
 
Einzig die stark gesättigten Varianten heller Grüntöne stehen in der Natur oft für Gefahr und raten zu höchster Aufmerksamkeit. So spricht man auch von einem Giftgrün.
 
Die Mischung der Geistigkeit des Blau und der Wärme des Gelbs ergibt viele Farbnuancen, die wir in diesem Artikel unter dem Oberbegriff Grün zusammenfassen:
Algengrün, Amazonasgrün, Apfel, Billardgrün, Blattgrün, Britisch Renngrün, Dschungel, Emerald, Farn, Flaschengrün, Giftgrün, Grasgrün, Jade, Limone, Lindgrün, Maigrün, Minze, Mintgrün, Moosgrün, Neongrün, Oliv, Opal, Pariser Grün, Patina, Petrol, Pistazie, Salbei, Smaragdgrün, Tannengrün, Waldmeister.
 
Auch wenn wir nicht bis zu Adams Feigenblatt zurückgehen, haben wir reichlich Erklärungen für die Wirkung unserer Farbe des Monats. Im Christentum spielt die Farbe als Symbol für die Auferstehung eine große Rolle. Der Islam kennt Grün als die Lieblingsfarbe des Propheten Mohammed. In Asien ist der edle Jadestein beliebt, um daraus Buddhafiguren zu formen. Der Stein soll für Ausgeglichenheit und Harmonie sorgen.
 
Dass die Farbe spätestens seit der Ernennung zur Pantone Trendfarbe des Jahres 2017 überall zu sehen ist, erkennt man in unserem Pinterestboard Grün, Farbe des Monats Mai.
 
 

Grün in Mode und Design

 
Grün ist durch die Wahl zur Pantone Farbe des Jahres 2017 als Greenery in aller Munde. Wir präsentieren Ihnen passende Papierprodukte zur Farbe des Monats.
 
Für viele Produkte geht der Trend zu mehr Natürlichkeit und Nachhaltigkeit. Seitdem Politiker in Sneakern keinen Aufreger mehr wert sind und der Umweltschutz nicht mehr nur eine Randnotiz in den Parteiprogrammen ist, steht Grün und grün sein für einen ökologischen Lebensstil. Verbunden mit einer Sehnsucht nach Natur und Wildnis boomt auch in der größten Betonwüste eine Mode, die alle möglichen Produkte mit floralen Dschungelprints und allerlei Grün verziert.
 
Gerade in der Mode und dem Interieurdesign ist Greenery nicht zu übersehen. Auch der Handel stellt seine Kleiderpuppen gern mal in ein Schaufenster, das dem Dschungelbuch entstammen könnte.
 
Papierdirekt-Grün-FarbedesMonats-2
 
Grün ist durch die Wahl zur Pantone Farbe des Jahres 2017 als Greenery in aller Munde. Wir präsentieren Ihnen passende Papierprodukte zur Farbe des Monats.
 
Manche Grüntöne verknüpft man gedanklich mit vergangenen Jahrzehnten. Aktuell ist aber das ganze Spektrum der Farbe wieder vertreten.
Auch in der Hochzeitspapeterie sind Pflanzen und Grüntöne ein riesen Thema. Als Aquarell oder gedruckte Grafik verleiht Grün passend zur Tischdekoration den Einladungskarten das gewisse Extra und stimmt die Gäste auf eine Feier mit natürlichem Flair ein.
 
Papierdirekt-Grün-FarbedesMonats-1
 
 

Grüne Papiere bei Papier Direkt

 
Unser Sortiment bietet ein breites Farbspektrum an Grüntönen. Die Papiersorte Clairefontaine Color Trophée bietet mit seinen intensiven Farben viele spannende Möglichkeiten. Die Farbe Billardgrün ist ein tolles mittleres Grün und bietet neben dem Papier in 80 g/m² und 160 g/m² auch Karten und Briefhüllen in den Formaten DIN lang und C6.
 
Papierdirekt-Grün-FarbedesMonats-PDA1991055
 
Hot Colors hält mit Pistazie und Limone zwei Papiere in helleren Grüntönen bereit und auch Evercolor hat mit Lindgrün einen passenden Farbton im Sortiment.
 
Grün ist durch die Wahl zur Pantone Farbe des Jahres 2017 als Greenery in aller Munde. Wir präsentieren Ihnen passende Papierprodukte zur Farbe des Monats.
 
Die zu den B6 Hüllen passenden smaragdgrünen Karten kann man wie alle Grüntöne hervorragend mit Weiß, Cremetönen und anderen Farben kombinieren.
 
Grün ist durch die Wahl zur Pantone Farbe des Jahres 2017 als Greenery in aller Munde. Wir präsentieren Ihnen passende Papierprodukte zur Farbe des Monats.
 
Ganz neu bei Papier Direkt sind die Colorplan Hüllen DIN C5. Billardgrün und Smaragdgrün passen sehr gut in die umfangreiche Farbauswahl der Feinpapiersorte und lassen sich bestens mit vielen Business- und Imagepapieren kombinieren.
 
Grün ist durch die Wahl zur Pantone Farbe des Jahres 2017 als Greenery in aller Munde. Wir präsentieren Ihnen passende Papierprodukte zur Farbe des Monats.
Sogar im Etikettenbereich ist die Farbe Grün in zwei Formaten vertreten.
 
Die farbigen Etiketten eignen sich besonders zum Kennzeichnen von Regalfächern oder Aufbewahrungsboxen. Eine weitere Besonderheit ist der ledergenarbte Karton in der Farbe Jagdgrün, den wir Ihnen vorstellen wollen. Auf den ersten Blick wirkt der strukturierte Karton recht traditionell. In einer modernen Farbkombination macht die deutliche Struktur aber sicher viel Eindruck.
 
Wir sind gespannt, wie Sie Grün in Ihren Projekten einsetzen und freuen uns auf Ihr Feedback.

Teilen Sie diesen Beitrag

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *