Edelpost Karten – traditionell modern gemixt

Einer der Stars der Farbpapiere ist unsere Papiersorte Hot Colors. Wir zeigen Kombinationsmöglichkeiten und Details zu diesem farbenfrohen Papiersortiment.

In der heutigen Produktvorstellung möchten wir noch einmal genau auf die Edelpost Karten eingehen. Die Papiersorte Edelpost von MAY + SPIES haben wir Ihnen hier im Blog schon vorgestellt. Heinrich Spies, der Begründer des Dürener Familienunternehmens MAY + SPIES brachte die Papiersorte vor mehr als 70 Jahren in den Verkauf. Edelpost ist für den Einsatz auf allen Bürodrucksystemen, aber auch für die handschriftliche Korrespondenz konzipiert, so dass die Tinte auf dem Papier nicht ausblutet. Edelpost hält, was der Name verspricht. Das Sortiment bietet zahlreiche Möglichkeiten, die Auswahl der Papiere an die eigenen Bedürfnisse anzupassen. DIN A4 Blätter in 100 und 250 g/m², Hüllen in verschiedenen Formaten mit und ohne Futter, Karten von klein bis groß. So kann man das eigene Unternehmen gemäß der Corporate Identity Richtlinien mit passendem Papier ausstatten. Auch für die handschriftliche Nutzung mit Füllfederhaltern lässt sich so eine stimmige Auswahl zusammenstellen, die dem persönlichen Briefverkehr eine edle Note gibt.
 
Im Folgenden zeigen wir Ihnen, welche Kombinationen der Kartenformate mit anderen Papieren uns besonders gut gefallen. So können Sie neben der harmonischen Abstimmung innerhalb der Sorte Edelpost auch das Spiel mit Kontrasten genießen.
Weiterlesen

Hot Colors – setzen Sie auf bunt

Einer der Stars der Farbpapiere ist unsere Papiersorte Hot Colors. Wir zeigen Kombinationsmöglichkeiten und Details zu diesem farbenfrohen Papiersortiment.

Hot Colors, unser Farbsortiment aus Papier- und Kartonqualitäten sowie DIN lang Hüllen, erstrahlt demnächst nach umfangreichen Umbaumaßnahmen in neuer Frische und Vielfalt. Da endlich auch der Sommer mal zu Besuch ist und Schönwetter macht, ist das unserer Meinung nach der perfekte Rahmen die Hot Colors Familie mit ihren 22 wunderschönen Farbtönen ins (Sonnen-) Licht zu rücken. Weiterlesen

Revolution – Businesshüllen im Quadranten „Image“ gesichtet

Acht tolle Businesshüllen der Sorte MAYSPIES Revolution bringen Abwechslung und einen Hauch Exotik in Ihren Geschäftspapieralltag. Jetzt im Papier Direkt Blog!

Papierbögen in unterschiedlichen Formaten, Farbabstufungen und Qualitäten sowie DIN lang Umschläge gehören bei den Geschäftspapieren zu den Basics. In manchen Fällen kommen auch DIN C4 Versandtaschen im Alltag zum Einsatz und runden die entsprechenden Angebote ab. Doch wenn es um speziellere Zwecke bzw. Formate geht, ist die Vielfalt mancher Sortimente zuweilen schnell erschöpft. Nicht selten ist in Unternehmen das Papier jedoch ein zentraler Bestandteil des Corporate Designs: Für Visitenkarten, Briefpapier, Hüllen, Broschüren oder den jährlichen Geschäftsbericht wird konsequent die gleiche Papiersorte genutzt. Wer hier mit exotischen Briefhüllenformaten liebäugelt, sieht sich oft dem Entweder-Oder zwischen Konsequenz und völligem Bruch ausgesetzt. Die gute Nachricht für alle, die MAYSPIES Revolution nutzen oder es zu ihrem Corporate Paper machen möchten: Wir haben möglicherweise Ihr Ass im Ärmel… Weiterlesen

Hüllen mit Pfiff – weißes Feinpapier und farbiges Futter sorgen für Abwechslung

briefumschlaege-mit-farbigem-Futter

Manchmal ist die Gestaltungsfreiheit in Sachen Umschlagsfarbe etwas eingeschränkt. Das Geschäftspapier des Kunden, spezielle postalische Vorgaben oder Teile der übrigen Gestaltung vertragen sich nicht immer mit einer aufmerksamkeitsstarken Hülle in Farbe. Trotzdem müssen Sie nicht zwingend auf besondere Farbakzente bei den Umschlägen verzichten. Wir haben einige Alternativen für Sie im Sortiment, bei denen Sie trotz möglicher Einschränkungen, Gelegenheit haben, Farbe zu bekennen. Weiterlesen

Handgeränderte Karten und Umschläge – Made in Germany

Farbig handgeränderte Karten und Hüllen

Was hier ein bisschen wie moderne Kunst aussieht, hat lange Tradition. In vielen handwerklichen Bereichen entdeckt man derzeit althergebrachte Herstellungsverfahren oder Bearbeitungs- und Veredelungsmöglichkeiten wieder. Einige Techniken konnten sich aber aller anderen Entwicklungen zum Trotz durchgängig bis in die heutige Zeit halten. So auch das Rändern von Hand, eine Handwerkskunst, die besonders in Verbindung mit Trauerpost traditionell angewendet wird. Im Hause MAY+SPIES – einem der wenigen Unternehmen, in denen noch von Hand gerändert wird – wollte man sich jedoch nicht auf diesen Anwendungsbereich beschränken. Die Kollektion Heinrich Spies – luxury papers since 1920 mit farbig handgeränderten Karten und Umschlägen ist nicht nur eine Hommage an dieses traditionelle Veredelungsverfahren, sondern gleichzeitig dem Firmengründer gewidmet. Wir durften buchstäblich über die Schulter sehen, um uns ein Bild davon zu machen, wie die wunderschön glänzenden Ränder auf die Produkte kommen. Weiterlesen

Outdoor-Events oder rund ums Thema „Ab nach draußen!“

Die Natur sorgt gerade peu à peu für den passenden Rahmen, während wir alle emotional längst in den Startlöchern stehen, um die diesjährige „Draußen-Saison“ zu eröffnen. Von uns aus kann es los gehen!

Während die Natur gerade dabei ist, peu à peu für die passenden Rahmenbedingungen zu sorgen, stehen wir emotional längst alle in den Startlöchern, um die diesjährige „Draußen-Saison“ zu eröffnen. Vereins- und Firmenfeste, Hochzeiten und Geburtstage wollen draußen gefeiert werden. Wir möchten sonntags hausgemachte Kuchen zu Kaffee oder Tee in der Sonne genießen, nach Feierabend mit frisch gezapftem Hellen im Biergarten anstoßen und mit allerlei Köstlichkeiten vom Buffet im offenen Festzelt sitzen. Endlich gibt’s im Stammlokal freitags wieder den BBQ-Abend auf der Veranda und die Pizza samt dem Wein schmeckt einfach nach Urlaub, wenn man um 22 Uhr in luftiger Garderobe in der Laube beim Lieblingsitaliener sitzt. Weiterlesen

B6 Hüllen Muskat – Neuzugang beim Kraftpapier

Jetzt im Papier Direkt Blog auf blo.papierdirekt.de /// Kraftpapier hat sich fest etabliert.Nun hat die Muskat Kraftpapierfamilie Zuwachs: Eine weitere Briefhülle im Format B6, erhältlich ab 7,95 EUR.

Kraftpapier ist kein Trend mehr. Nein, es hat sich fest etabliert. Kaum ein Bereich, mit dem das Papier noch keine Berührungspunkte hatte. Sicher haben Sie zu diesem Thema schon mehr Kundenanfragen als die von Brautpaaren und Gastronomen erhalten. Kraftpapier kommt auch bei Architekten, Floristen, Besitzern von Concept Stores jeglicher Art oder Schreinern sehr gut an. Völlig zu Recht, denn es ist – trotz seines eindeutigen Erscheinungsbildes – äußerst vielseitig einsetzbar. Weiterlesen